Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, heisst es oft. Doch im Alltag kommt es stets zu kurz. Der schnelle Kaffee am Morgen, ein Croissant für unterwegs oder das Müesli vor dem Computer im Büro sind keine guten Alternativen für ein ausgewogenes und entspanntes Frühstück, bevor die Anstrengungen des Tages beginnen. Einzig am Wochenende nehmen wir uns Zeit für den Langschläfer-Zmorge oder den Brunch-Besuch in einem angesagten Lokal.

Da kommt das Brinner ja genau richtig! Das Kofferwort, das sich aus den englischen Begriffen für Frühstück (Breakfast) und Abendessen (Dinner) zusammensetzt, ist quasi die Legitimation, klassische Frühstücksgerichte den ganzen Tag über zu essen. Das bedeutet aber nicht, dass man in Jogginghose und mit Müeslischüssel vor dem Fernseher hockt und lustlos Cornflakes in sich reinschaufelt, statt anständig zu Abend zu essen.

Nein, vielmehr ist Brinner die Vermählung zweier Mahlzeiten, die sich zu einem kulinarischen Gelage der Sonderklasse vereinen lassen. Wie schon beim Vorreiter Brunch, gilt es auch beim Brinner, die typischen Speisen beider Mahlzeiten miteinander zu harmonisieren.

Peanutbutter-Croissants zum Brinner
Süss geht immer – diesen Peanutbutter-Croissants kann niemand widerstehen. 
Gratiniertes Rüebli-Porridge
Auch Gemüse findet seinen Platz in der Frühstücksbowl, wie das gratinierte Rüebli-Porridge beweist.

Wer am Abend Lust auf French Toast, Rührei mit Bacon, Pancakes oder Porridge hat, der darf dies genüsslich zelebrieren. Während man morgens vielleicht eher einen Kafi oder Ovo dazu trinkt, darf es am Abend dafür auch Wein oder Champagner sein.

Beim Brinner wird nicht Frühstück einerseits und Herzhaftes andererseits serviert, sondern gerne auch beides in einer neuen Speise vereint: In der Müesli-Bowl findet auch mal Gemüse Platz, süsse Waffeln werden mit Eiern, Rucola und Speck serviert oder Gipfeli mit Käse überbacken und herzhaft mit Avocado und Lachs belegt. 

Die wichtigste Mahlzeit des Tages - und der Nacht

Frühstücks-, aber auch Brunchbuffets werden oft immer noch in eine Tageszeit gequetscht. Kreative Küchenchefs nehmen sich aber neuerdings nicht nur die Freiheit, kulinarisch zu fusionieren, sondern machen sich auch unabhängig von tageszeitlichen Limitierungen. Und voilà, Brinner wurde geboren.

In den Grossstädten der USA und auch im hippen London finden sich mittlerweile zahlreiche Lokale, die bis spätabends Gerichte anbieten, die unsereins typischerweise zum Frühstück essen würde. Zwar finden sich auch in der Schweiz bereits einige Restaurants, die zumindest bis zum Nachmittag auf Zmorge setzen, zelebriert wird der Brinner-Trend hierzulande aber noch nicht. Aber zuhause und mit Selbstgemachtem ist das Schlemmen ohnehin meist am schönsten, oder? 

Brinner: Eine Frühstücksreise um die Welt

Wie auch beim Brunch immer mehr ausländische Einflüsse und internationale Speisen eine Rolle spielen, sind eben diese Gerichte auch beim Breakfast for Dinner sehr beliebt. Der US-Klassiker Eggs Benedict ist da genauso vertreten wie Pho, eine vietnamesische Frühstückssuppe mit Rind, Poulet oder Gemüse, die einem nicht nur früh am Morgen Lebensfreude schenkt, sondern auch abends für einen Schuss Extra-Energie sorgt. Aktuell findet auch Shakshuka immer mehr Anhänger und sorgt für zahlreiche Posts in den sozialen Medien: Die deftige Eierspeise ist ein Gericht, das in Israel zum Frühstück serviert wird – quasi prädestiniert für ein warmes Brinner-Gericht.  

Tahini Hirse Kardamom Porridge mit gebratenen Pistazien-Bananen
Wie ein kleiner Urlaub: Brinner-Gerichte wie das Tahini-Hirse-Kardamom-Porridge mit gebratenen Pistazien-Bananen helfen gegen das Fernweh.
Dutch-Babies mit Passionsfrucht-Curd
Brinner von süss bis salzig: Dutch-Babies mit Passionsfrucht-Curd, …
Eggs Benedict
würzige Eggs Benedict …
Pho Bo mit Micro Greens
… oder eine energiespendende Pho Bo mit Micro Greens.

Passende Brinner-Rezepte

DAZU PASSENDE THEMEN:

0 Kommentare

Kommentieren als:
Du schreibst zum ersten Mal einen Kommentar auf FOOBY. Gib dazu bitte einmalig einen Nickname an

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird in Kürze veröffentlicht.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!