Valentinstag Rezepte
Rezepte

Valentinstag Rezepte

Zmorge am Bett oder Drei-Gänge-Menü – diese Gerichte kommen von Herzen

Liebe geht durch den Magen - ein altes Sprichwort mit wahrem Kern. Denn zu zweit geniesst man gutes Essen umso mehr, und ein selbstgekochtes Candle-Light-Dinner funktioniert als Liebesbeweis immer noch bestens. Natürlich braucht es keinen besonderen Anlass dazu, der dir vorschreibt deine Liebste oder deinen Liebsten zu bekochen. Auch gilt der 14. Februar in vielen Ländern nicht umsonst seit Jahrhunderten als Tag der Verliebten. Nichts spricht dagegen ihn auch als Aufhänger dafür zu benutzen, um ein romantisches Drei-Gänge-Menü zu zaubern! Die passenden Rezepte stellen wir dir gerne vor.

Aphrodite wusste: Liebe geht durch den Magen

Aber nicht zuletzt ist auch die Liebe zum Essen eine wichtige Beziehung, die ein Leben lang Bestand hat. Mit all unseren Lieblingsgerichten verbindet uns mehr als nur Gewohnheit – der vertraute Geschmack bedeutet Heimat und Geborgenheit. Mindestens genauso viel Spass kann es aber auch machen, einmal über den sprichwörtlichen Tellerrand zu blicken und Neues auszuprobieren. Und wer weiss, vielleicht wird aus dem kulinarischen Experiment bald deine neue Leibspeise!? Egal, ob Altbewährtes oder frischer Wind: Die Leidenschaft für kulinarischen Genuss zu zweit ausleben zu können, ist doppelt schön.

Warum also nicht mal Champagner, Chili, Austern, Schokolade, Pistazien, Petersilie oder Kaffee als Zutaten ausprobieren: All diesen Zutaten (und noch einigen mehr) wird eine sinnliche, «aphrodisierende» Wirkung zugesprochen. Sie enthalten ätherische Öle oder aromatische Verbindungen, die den Stoffwechsel anregen. Wer geschickt ist, setzt die Kunst der Verführung also auch in der Küche ein.

Fotografin

Fertiges Valentinstagmenü gesucht?

Entdecke jetzt unsere genussvollen Rezept-Vorschläge für ein romantisches Dinner zu zweit. Du kannst mit dem Valentinstagmenü-Konfigurator entweder komplett ein eigenes Menü zusammenstellen oder du wählst mit nur einem Klick einen unserer vordefinierten Menüvorschläge aus und musst nur noch einkaufen und kochen. So einfach kann Valentinstag sein!

Dinner zum Valentinstag: Weitere Rezepte für ein Menü

Du bist eher der Typ «Fertigsauce» und traust dir die Zubereitung eines mehrgängigen Menüs nicht zu? Keine Sorge: Wir geben dir auch Vorschläge für Valentinstags-Rezepte zu Vorspeisen, Hauptgängen und Desserts, die einfach und vor allem schnell zubereitet sind:

Ein Apéro oder eine Vorspeise in weniger als 30 Minuten? Kein Problem. Allgemein eignen sich Salate perfekt als Vorspeise, denn du kannst sie ganz easy vorbereiten und hast so bei der Zubereitung der anderen Gänge weniger Stress. 

Valentinstag Hauptgerichte

Das Hauptgericht ist das Herzstück eines Valentinstags-Menüs. Doch auch hier musst du dich nicht erst an Sterneküche heranwagen, um deinem Partner eine Freude zu machen. Wie wäre es zum Beispiel mit Pappardelle an feiner Lachsmousse und dazu einem leichten Rotwein zum Anstossen? Falls du dich in Sachen Wein nicht auskennst, ist das kein Problem – bei den meisten unserer Rezepte bekommst du direkt eine Weinempfehlung von Mondovino dazu.

Valentinstag Desserts

Apropos Schokolade: "Hauptsache süss" lautet die Devise beim Dessert. Das muss keineswegs aufwendig sein: Eine schmackhafte Pavlova zum Beispiel rührst du aus Eiweiss, Zucker, etwas Salz und Essig in weniger als 15 Minuten zusammen. Kommt sie aus dem Ofen, musst du sie nur noch garnieren, etwa mit geschmolzener Zartbitter-Schokolade, Nüssen oder Früchten. Auch Muffins sind eine gute Wahl und lassen sich wunderbar am Tag zuvor backen und als Nachtisch zusammen mit etwas Vanilleglace servieren. So bleibt am Valentinstag mehr Zeit für Zweisamkeit und Genuss. Falls du den Romantikfaktor zusätzlich steigern willst: Muffinförmchen gibt es nicht nur rund, sondern auch in Herzform.

Valentinstags-Rezepte für einen romantischen Start in den Tag

Natürlich beschränken sich unsere Valentinstags-Rezepte nicht nur auf ein klassisches Dinner bei Kerzenschein. Schliesslich kannst du deinen Partner auch mit kleinen Köstlichkeiten überraschen und ihm so eine Freude bereiten. Eine im wahrsten Sinne des Wortes süsse Geste sind unsere Valentines-Scones, ebenfalls in Herzform. Das Gebäck aus Grossbritannien wird traditionell zur Tea Time gereicht, eignet sich in Kombination mit Konfitüre aber auch wunderbar für ein süsses Zmorge im Bett.

Weitere Valentinstagsrezepte

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.