Weine zum Ostergericht
STORY

Weine zum Ostergericht

Zu einem guten Essen gehört ein schöner Wein.

Welcher Wein passt zu welcher Speise? Zu dieser oft gestellten Frage gibt es unzählige Antworten und unzählige Regeln. Viele sind sinnvoll, einige dürften den Geniesser eher überfordern. Was immer geht, sind regionaltypische Verbindungen, etwa ein Walliser Fendant zu Raclette. Sichere Tipps sind auch: rotes Fleisch mit Rotwein, weisses Fleisch mit Weisswein.

Klassische Weine zu Poulet-Eintopf

Mittelschwerer Weisser und gut strukturierter Roter: Die beiden Vorschläge unterstützen das Geflügelgericht auf wirkungsvolle Art und Weise.

Kräftige Weine zu Lamm in Dukkah-Panade

Zu diesem Fleischgericht braucht es weinmässig ein entsprechendes Gegengewicht. Sowohl der dichte Toskaner als auch der kräftige Portugiese erfüllen diese Voraussetzung – zwei perfekte Pairings.

Eigenständige Weine zu Pastinaken-Kartoffel-Latkes mit Apfelkompott

Zu vegetarischen Speisen sind geschmeidige Weine gefragt. Der elegante, finessenreiche Rioja und der saftige Malbec aus Argentinien passen bestens zu den Pastinaken-Kartoffel-Latkes.

Bordeaux zu Entrecôte auf mediterranem Gemüse

Ein klassisches Traumduo: Der gereifte, kräftigelegante Bordeaux begleitet das schmackhafte Fleischgericht mit mediterranem Gemüse auf perfekte Art und Weise.

Champagner zu Lachs mit Mango-Salsa

Die Perlen des komplexen Champagners von Diebolt-Vallois fangen das Fett des Lachses auf. So ergänzen sich die beiden Partner vorzüglich zu einer tollen Kombination.

Montepeloso zu Orecchiette mit Spargeln und Burrata

Pasta und italienische Weine sind eine Liebesbeziehung. Das gilt auch für die frisch-fruchtige Cuvée A Quo aus Sorten wie Cabernet Sauvignon, Sangiovese und Montepulciano und die Orecchiette mit Spargeln und Burrata.

Shiraz zu Oster-Lamm im Teig

Der konzentrierte und gehaltvolle Shiraz des Spitzenguts Torbreck braucht eine Speise, die dagegenhalten kann. Zum Beispiel das Osterlamm im Teig.

Primitivo zu Ossobuco mit Gremolata

Der beliebteste Wein der Schweiz aus Apulien passt mit seiner Wucht und Konzentration zu dieser kräftigen Fleischspeise - unschlagbare Italianità im Glas und auf dem Teller.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.