Weihnachtsdeko fürs Fest
STORY

Weihnachtsdeko fürs Fest

Die winterliche Tischdeko für den Weihnachtsabend

Die Festtage und gemütliche Stunden mit den Liebsten stehen vor der Tür. Wir sind schon voller Vorfreude – und haben eine stimmungsvolle Weihnachtsdeko mit winterlichen Akzenten für euch und euren Tisch zusammengestellt. Das Arrangement aus Tannenzweigen, Granatäpfeln und goldenen Kerzenständern versetzt ganz sicher alle Gäste in Feierlaune.

O du fröhliche, o du selige… hach wie wir sie lieben, die Weihnachtszeit. Was gibt es Schöneres, als mit seinen Liebsten Zeit zu verbringen? Dank FOOBY gibt's herrliche Rezepte für einen geselligen Weihnachtsabend. Wir zeigen Euch, wie Ihr mit ein paar Lebensmitteln (die Ihr bestimmt bereits im Vorratsschrank habt), ein paar Tannenzweigen und einigen Einmachgläsern eine unvergessliche Atmosphäre schafft. Auf dem hübsch gedeckten Weihnachtstisch schmeckt das liebevoll zubereitete Essen noch viel besser. 

Centerpiece ganz traditionell in rot-grün

Im Winter lieben wir satte Grüntöne – und Tannenzweige gibt's überall. Dazu kombinieren wir ganz traditionell rot. Die Granatäpfel sehen am Stück, aber auch aufgeschnitten sehr hübsch aus. Wir lieben die Kombination und noch mehr, dass die weihnachtliche Tischdeko essbar ist. Dazu kombinieren wir ein paar goldene Kerzenständer mit schwarzen langen Kerzen.

Falls Kinder dabei sind: Einmachgläser mit Puderzucker bis zu einem Drittel füllen und Weihnachtsguetzli und Rosmarinzweige reinstecken, um eine verschneite Winterlandschaft zu kreieren. Es braucht nicht immer eine kleine Schneekugel, um die kleinen Gäste ins Staunen zu versetzen.

Auf eine Tischdecke verzichten wir, weil wir den rustikalen Look des Holztisches mögen. Dafür aber binden wir die Servietten hübsch ein. So können sie wunderbare Akzente setzen und Aufmerksamkeit erregen. 

Mit dem Tannenzweiglein, den Zimtstangen und der hübschen Schleife sieht die Serviette auf dem Teller beinahe aus wie ein Geschenk. Alternativ: wer möchte, bindet mit Naturschnur ein Namenskärtchen an die Serviette und ein Weihnachtsguetzli. Nur solltet ihr vor dem Backen daran denken, ein kleines Loch in das Guetzli zu machen, durch das man später die Naturschnur ziehen kann.

Bevor die Gäste kommen bitte bereits alle Kerzen anzünden, das sorgt für ein warmes Ambiente. Begleitet von schöner Weihnachtsmusik steht dem gemütlichen Zusammensein nichts mehr im Wege.

*MERRY CHRISTMAS*

Sue und Sibylle - Comme Soie
Sue und Sibylle - Comme Soie
Die beiden Freundinnen sind kochbegeistert und immer auf der Suche nach allem Schönen.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.