Cremige Spätzli mit Gemüse

Cremige Spätzli mit Gemüse

Gesamt: 1 Std. 15 Min. | Aktiv: 45 Min.
vegetarisch
Nährwert / Person: 398 kcal
, Fett: 11 g
, Kohlenhydrate: 56 g
, Eiweiss: 16 g

Ein ideales Gericht für den Alltag. Für mich ist es ein typisches Mittagessen. Mit Spätzli aus dem Kühlregal ist es superschnell gemacht. Aber auch wer die Spätzli selbst macht, investiert nur etwa 10, 15 Minuten. Ausserdem ist der Gemüseanteil sehr hoch. Und hier kann man nach Lust und Laune und Saison variieren. Champignons schmecken herrlich dazu, aber auch Kürbis, Tomaten, Peperoni, Rosenkohl, was auch immer das Sortiment hergibt und das Herz begehrt.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettbossi.ch

Spätzli

200g helles Dinkelmehl
100g Knöpflimehl
1TL Salz
1 ½dl Milchwasser (½ Milch / ½ Wasser)
3 frische Eier
1 ½Liter Gemüsebouillon

Gemüsesauce

1EL Olivenöl
½ Lauch, in feinen Ringen
450g gemischtes Gemüse (z.B. Kürbis, Peperoni, Rosenkohl, Pilze), in Stücken
½dl Weisswein (oder Gemüsebouillon)
1TL getrockneter Oregano
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
2EL saurer Halbrahm
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Spätzli

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Milchwasser mit den Eiern verklopfen, auf einmal dazugiessen, mit einer Kelle mischen und so lange klopfen, bis der Teig glänzt und Blasen wirft. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. stehen lassen. Bouillon in grosser Pfanne aufkochen. Teig portionenweise durchs Spätzlisieb in die Bouillon streichen. Sobald eine Portion verarbeitet ist und die Spätzli an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, warm stellen.

Gemüsesauce

Öl in einer Pfanne erwärmen, Lauch andämpfen. Restliches Gemüse beigeben, einige Minuten mitdämpfen. Wein dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 8 Min. köcheln, bis das Gemüse bissfest ist. Oregano beigeben, würzen, sauren Halbrahm daruntermischen. Sauce mit den Spätzli mischen, sofort servieren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20190627-fooby-magazin-8_de

Das neue FOOBY Magazin ist da!

Feinste Sommerlaune mit Glace-, Italien- und Grill-Inspirationen! Zudem warten tolle Gewinnspiele, feine Tipps fürs Picknick und Pizza-Vorschläge vom FOOBY Team auf dich. Die neue Ausgabe gibt es gedruckt in jeder Coopzeitung von dieser Woche oder in den Coop Filialen zum kostenlos mitnehmen. Oder du liest es dir direkt hier online durch!

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!