Penne all'arrabbiata

Penne all'arrabbiata

Gesamt: 40 Min. | Aktiv: 40 Min.
vegetarisch, ohne Laktose
Nährwert / Person: 476 kcal
, Fett: 8 g
, Kohlenhydrate: 78 g
, Eiweiss: 20 g
Penne all’arrabbiata ist sowas wie die wütende, scharfe Schwester der gängigen Tomatensauce. Der Peperoncino macht's. Oder wahlweise auch Chili. Die roten Schoten geben dem Sugo diesen raffinierten Twist, den leicht brennenden Abgang, der nach mehr verlangt. Klassisch und köstlich.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Teigwaren

400 g Teigwaren (Penne oder Spaghetti)
Salzwasser, siedend

Sauce

1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 rote Peperoncini (oder Chilis), entkernt, in feine Ringen
1 ½ dl Rotwein
800 g gehackte Tomaten
1 TL getrockneter Oregano
1 TL getrockneter Basilikum
1 Lorbeerblatt
1 TL Kräutersalz

Anrichten & garnieren

½ Bund Petersilie, fein geschnitten
wenig Pfeffer
60 g Parmesan, gerieben
WE NEED Einkaufsliste Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Teigwaren

Teigwaren im Salzwasser al dente kochen, abtropfen, warm stellen.

Sauce

Öl in derselben Pfanne erwärmen, Knoblauch und Peperoncini andämpfen. Wein dazugiessen, Tomaten, Kräuter und Salz beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln.

Anrichten & garnieren

Die Sauce unter die Penne mischen, mit Petersilie und geriebenem Pfeffer garnieren. Wenig Parmesan darüber reiben, Rest dazu servieren.

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Das Rezept gefällt dir?

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Der Artikel gefällt dir?

Unter myFooby kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Artikel ganz entfernen?

Möchtest du diesen Artikel wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Das Rezept gefällt dir?

Melde dich mit deinem Supercard-ID-Login an, damit du mit all deinen Geräten auf ein Kochbuch mit deinen Likes zugreifen kannst.

Der Artikel gefällt dir?

Unter myFooby kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.