Zimt-Schokoladen-Marmor-Gugelhopf

Zimt-Schokoladen-Marmor-Gugelhopf

Gesamt: 1 Std. 30 Min. | Aktiv: 40 Min.
vegan
Nährwert / Stück: 284 kcal
, Fett: 14 g
, Kohlenhydrate: 38 g
, Eiweiss: 5 g

Dieser Marmorkuchen in Gugelhopfform ist sehr einfach und schnell zubereitet – mega lecker und aufgrund der Marmorierung immer ein Hingucker. Der Grundteig ist mit Lebkuchengewürz gespickt als Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Die dunkle reichhaltige Schokoladenglasur macht zusätzlich glücklich und wer dem Gugelhopf noch mehr Weihnachtsstimmung verleihen mag, dekoriert Ihn mit gebrannten Mandeln!

Das brauchts

12 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Heller Teig

250 g helles Dinkelmehl
1 ½ TL Backpulver
½ TL Natron
½ TL Salz
80 g Rohzucker
3 TL Lebkuchengewürz
½ TL Vanillepaste
50 g Margarine, flüssig, abgekühlt
1 dl Ahornsirup
80 g Apfelmus
1 dl Haferdrink

Marmorierung

1 ¼ dl Haferdrink
40 g Kakaopulver

Gebrannte Mandeln & Glasur

½ dl Wasser
1 Päckli Vanillezucker
½ TL Lebkuchengewürz
80 g Zucker
100 g Mandeln
40 g dunkle Schokolade (50% Kakao)
40 g Margarine
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine Gugelhopfform von ca. 1 1/2 Liter, gefettet.

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Heller Teig

Mehl mit Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel mischen. Zucker und alle Zutaten bis und mit Haferdrink beigeben, rasch zu einem glatten Teig vermischen. Die Hälfte des Teiges in die vorbereitete Form füllen.

Marmorierung

Haferdrink und Kakao gut verrühren, unter die zweite Teighälfte mischen, in die Form füllen. Mit einer Gabel spiralförmig rühren und die beiden Teighälften marmorieren.

Backen

ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist. Herausnehmen, etwas abkühlen, auf ein Gitter stürzen, auskühlen.

Gebrannte Mandeln & Glasur

Wasser, Vanillezucker, Lebkuchengewürz und Zucker in einer Gusseisen- oder Chromstahlpfanne aufkochen. Mandeln zugeben, Flüssigkeit unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze einkochen, bis der Zucker trocken wird. Weiterrühren, bis dieser wieder leicht zu schmelzen beginnt und die Mandeln glänzend überzieht. Masse sofort auf ein Backblech verteilen, auskühlen lassen. Für die Glasur Schokolade und Margarine im Wasserbad schmelzen. Glasur auf dem Gugelhopf verteilen, gebrannte Mandeln darauf verteilen, fest werden lassen.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

startseite

LITTLE FOOBY IST DA!

Hier dreht sich alles um das gemeinsame Kochen mit den Kleinen. Neben Rezepten und Inspiration finden sich bei little FOOBY auch jede Menge wichtige und interessante Informationen rund ums Kochen mit Kindern.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!