Bibimbap

Bibimbap

Gesamt: 1 Std. 20 Min. | Aktiv: 50 Min.
Nährwert / Personen: 592 kcal
, Fett: 27 g
, Kohlenhydrate: 60 g
, Eiweiss: 26 g

Lust auf eine kulinarische Weltreise? Dann entführen wir Sie für einmal nach Korea! Dort zählt die Reisschüssel, garniert mit allerlei Gemüse, Fleisch und dem Spiegelei zum Küchenklassiker schlechthin.

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Fleisch

1.5EL Sojasauce
1TL Sesamöl
0.5TL Rohzucker
2 Knoblauchzehen, gepresst
200g Hackfleisch (Rind)
wenig Sesamöl

Sauce

2.5EL Sesam, geröstet
3EL Miso-Paste
1.5EL Sesamöl
0.5EL Sojasauce
0.5EL Apfelessig
2.5EL Hot Chili Sauce Sriracha
3TL Rohzucker
2 Knoblauchzehen, gepresst

Reis

200g Risottoreis
3dl Wasser

Gemüse

Erdnussöl zum Rührbraten
3 Pak Choi, in feinen Streifen
1 Rüebli, in feinen Streifen
150g Shiitake-Pilze, in feinen Scheiben
150g Mungbohnensprossen
0.5TL Salz, nach Bedarf

Eier

1TL Erdnussöl
4 frische Eier
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Anrichten

1 Nori-Blatt, in ca. 2 cm breiten Streifen
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Fleisch

Sojasauce, Öl, Rohzucker und Knoblauch in einer Schüssel verrühren. Fleisch beigeben, mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. marinieren. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch ca. 5 Min. rührbraten, herausnehmen.

Sauce

Sesam und alle Zutaten bis und mit Knoblauch in einer kleinen Schüssel verrühren.

Reis

Reis im Sieb unter fliessendem, kaltem Wasser so lange spülen, bis dieses klar ist, gut abtropfen. Wasser mit dem Reis aufkochen, Reis zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln, zugedeckt auf ausgeschalteter Platte ca. 10 Min. quellen lassen. Reis mit einer Gabel lockern, mit der Hälfte der Sauce mischen.

Gemüse

Wenig Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Pak Choi, Rüebli, Pilze und Sprossen portionenweise je ca. 5 Min. rührbraten, herausnehmen, salzen.

Eier

Öl in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Eier aufschlagen, einzeln sorgfältig in die Bratpfanne gleiten lassen, bei kleiner Hitze braten, bis die Eiweisse fest, die Eigelbe noch flüssig sind, würzen.

Anrichten

Fleisch, Reis, Gemüse und Spiegeleier in einer Bowl anrichten. Nori-Streifen darauf verteilen, restliche Sauce dazu servieren.

Gut zu wissen
Hinweis: Traditionell gehört Gochujang - eine koreanische Chilipaste - in die Bibimbap Sauce. Diese Chilipaste wurde in diesem Rezept durch Misopaste und Sriracha ersetzt.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen