Schokoladenbrot

Schokoladenbrot

Gesamt: 55 Min. | Aktiv: 20 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Stück: 175 kcal
, Fett: 4 g
, Kohlenhydrate: 29 g
, Eiweiss: 5 g

Ich habe als Kind die Schoggiweggli von Coop immer sehr geliebt und dachte mir, warum nicht mal ein ganzes “Schoggibrot” für den Sonntagsbrunch zaubern. Das Roggenmehl gibt dem Brot etwas Rustikales und die Schokoladenstückchen schmelzen beim Backen so richtig schön in den Teig. Am Besten geniesst ihr das Brot warm wenn es frisch aus dem Ofen kommt.

Das braucht's

12 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Teig

1EL Ahornsirup
150ml lauwarmes Wasser
7g Trockenhefe
300g Dinkelmehl
155g Roggenvollkornmehl
1TL Salz
1TL gemahlene Bourbon-Vanille
150ml Mandel-Drink
100g dunkle Schokolade, grob gehackt
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Teig

Ahornsirup und lauwarmes Wasser verrühren, Trockenhefe darin auflösen, ca. 5 Min. stehen lassen.

Beide Mehlsorten mit dem Salz und der Vanille in einer grossen Schüssel mischen. Wasser/Hefe und Mandelmilch beigeben, alles während ca. 5 Min. zu einem weichen Teig kneten. Aus dem Teig eine Kugel formen, zurück in die Schüssel geben, zugedeckt bei Zimmertemperatur ca. 1 Std. aufgehen lassen.

Schokolade zum Teig geben, nochmals gut durchkneten, zu einem Brot formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Backen

Ca. 35 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!