Champagnerrisotto mit Mascarpone und Spargeln

Champagnerrisotto mit Mascarpone und Spargeln

Gesamt: 30 Min. | Aktiv: 30 Min.
vegetarisch
Nährwert / Personen: 462 kcal
, Fett: 16 g
, Kohlenhydrate: 64 g
, Eiweiss: 12 g

Ein Risotto ist im Grunde ein einfaches, bodenständiges Gericht, dass man auf viele verschiedene Arten zubereiten kann. Diese Variante hier aber schmeckt edel und elegant. Und nach Frühling. Der Mascarpone macht den Risotto cremig, die Spargeln liefern den nötigen Biss dazu. Der Champagner sorgt für einen ganz besonders prickelnden Geschmack. Und das Trüffelöl ist das Tüpfelchen auf dem i. Man könnte es als Beilage servieren, zu einem guten Stück Fleisch. Oder als Vorspeise. Aber auch einfach nur so, mit etwas Rucola dazu. Und einem Stück Brot. Mehr braucht es gar nicht.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1EL Olivenöl
300g Risottoreis
1.2Liter Gemüsebouillon
250g Grünspargeln extrafein, in Stücken
60g Mascarpone (ca. 2 EL)
40g geriebener Parmesan
1dl Champagner oder Prosecco
wenig Trüffelöl oder geriebener Trüffel
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Zwiebel und Knoblauch im Öl andämpfen. Reis beigeben, unter Rühren dünsten, bis er glasig ist. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist, ca. 15 Min. köcheln. Spargeln nach 5 Min. beigeben, ca. 10 Min. fertig köcheln. Wenn der Reis knapp al dente ist, Mascarpone und Parmesan darunterrühren, Champagner und Trüffelöl dazugiessen, würzen. Zugedeckt ca. 1 Min. ziehen lassen. Vor dem Servieren evtl. etwas Trüffel darüber geben/hobeln.

Gut zu wissen
Tipp: Der Risotto muss immer leicht flüssig sein.
Tipp: Da ein Bund Spargel in der Regel aus 500 g oder 1 kg besteht, kann man die restlichen Spargeln am Folgetag in etwas Olivenöl anbraten, mit Fleur de Sel würzen und sie als Snack oder zum Apéro geniessen.
Hinweis: Für die alkoholfreie Variante kann der Champagner auch weggelassen werden.

How-tos

Spargeln schälen

Spargeln schälen

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!