Frühlings-Powersuppe

Frühlings-Powersuppe

Gesamt: 40 Min. | Aktiv: 40 Min.
Nährwert / Personen: 393 kcal
, Fett: 16 g
, Kohlenhydrate: 23 g
, Eiweiss: 34 g

Es grünt! Nicht nur die Wälder und Wiesen erwachen wieder zum Leben, sondern auch im Teller dominiert die Farbe der Hoffnung. Frühling, wir sind bereit für dich!

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Suppe

wenig Olivenöl
1 Bundzwiebel mit dem Grün, grob geschnitten
350g tiefgekühlte Erbsli, angetaut
200g Jungspinat
1Bund glattblättrige Petersilie (ca. 20 g)
8dl Gemüsebouillon
1 Limette, heiss abgespült, trocken getupft, abgeriebene Schale und Saft, Schale beiseite gestellt
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Poulet

1EL Olivenöl
2 Pouletbrüstli
1Dose Kichererbsen (ca. 400 g), abgespült und abgetropft
1TL Salz
wenig Pfeffer

Käse-Cräcker

60g rezenter Gruyère, grob gerieben
4Scheiben Knäckebrot

Servieren

30g Kresse
30g Mandeln, grob gehackt, geröstet
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Suppe

Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel, Erbsli, Spinat und Petersilie beigeben, ca. 5 Min. andämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Suppe ca. 10 Min. köcheln, fein pürieren. Limettensaft beigeben, würzen.

Poulet

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Pouletbrüstli beidseitig je ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen, mit 2 Gabeln zerzupfen. Kichererbsen, Limettenschale und Poulet in derselben Pfanne ca. 3 Min. rührbraten, würzen.

Käse-Cräcker

Käse auf dem Knäckebrot verteilen. Backen: ca. 5 Min. in der oberen Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen.

Servieren

Poulet und Kichererbsen in Suppentellern anrichten, Suppe darauf verteilen, mit Kresse und Mandeln garnieren. Käse-Cräcker dazu servieren.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen