Vegane Patatas Bravas

Vegane Patatas Bravas

Gesamt: 1 Std. 5 Min. | Aktiv: 35 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Personen: 294 kcal
, Fett: 9 g
, Kohlenhydrate: 44 g
, Eiweiss: 6 g

Auf dieses Rezept bin ich nach einer wundervollen Spanienreise gestossen. Die Küche dort war grossartig und hat mich dazu inspiriert, zu Hause mehrere Gerichte nach spanischer Art zu kreieren. Bei dieser Version von «Patatas Bravas», einem meiner Lieblingsgerichte, ist es wichtig, dass die Kartoffeln gebacken statt gebraten werden. Auf diese Weise wird das Gericht etwas leichter und gesünder, die Kartoffeln erhalten aber dennoch eine köstliche Kruste. Die Sauce ist ein Bouquet an Aromen und gibt dem Ganzen eine würzige Intensität.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Kartoffeln

1kg fest kochende Kartoffel (kleine), ungeschält, geviertelt
Salzwasser, siedend
1EL Olivenöl
1Prise Meersalz
wenig Pfeffer

Salsa Brava

1Dose geschälte Tomaten (400 g), abgetropft
1EL Tomatenpüree
3 Knoblauchzehen
0.5 Zwiebel
1.5TL geräucherter Paprika
0.5TL Cayennepfeffer
2TL Olivenöl

Anrichten

2EL glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
2EL vegane Mayonnaise
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Kartoffeln

Kartoffeln im Salzwasser ca. 5 Min. kochen, Wasser abgiessen, Kartoffeln einigen Minuten ausdampfen. Die angekochten Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, Öl, Salz und Pfeffer darüber geben, alles gut mischen, Kartoffeln auf dem Blech verteilen.

Backen: 25-30 Min. in der Mitte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens. Die Kartoffeln dabei 1 mal wenden.

Salsa Brava

Alle Zutaten ausser dem Olivenöl im Mixer zu einer glatten Sauce pürieren. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Sauce beigeben, und bei mittlerer Hitze unter Wenden köcheln, bis sie leicht eingekocht ist.

Anrichten

Die heisse Sauce über die Kartoffeln geben, mit Petersilie garnieren. Die vegane Mayonnaise dazu servieren.

Gut zu wissen
Tipp: Die Menge an Cayenne-Pfeffer kann nach Belieben variiert werden. Bei 1/2 TL wird die Sauce mittelscharf.
Hinweis: Die Menge reicht für 4 Personen als Vorspeise.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!