LAUREN - Food Photography Academy
FOOBYS

LAUREN - Food Photography Academy

Im Sommer gibt es für die Bloggerin nichts Besseres als eiskalte Wassermelone.

LAUREN - Food Photography Academy

Lauren wusste schon als Kind, dass sie später irgendetwas mit Lebensmitteln machen wollte. Nachdem sie 2015 ihren Foodblog ins Leben gerufen hatte, begann ihre Leidenschaft für Food-Fotografie, der sie seither als professionelle Food-Fotografin nachgeht. Zudem betreibt sie eine Ausbildungswebsite für angehende Food-Fotografen, die Food Photography Academy, um anderen Food-Fotografen und Bloggern etwas von ihrem Know-how weiterzugeben.

Chili aus schwarzen Linsen gehört zu Laurens Klassikern.

Food Fotografie und vegane Gerichte sind Laurens grosse Leidenschaft. Wer auf der Suche ist nach einfachen und leckeren veganen Gerichten, findet bei Laurens Rezepten jede Menge Inspiration.   

Hast du eine «geheime Zutat», die deinen Gerichten den speziellen Pfiff verleiht?

Vor Kurzem habe ich entdeckt, wie vielseitig Miso-Paste ist. Sie ist die Basis für eine Nudelsuppenbouillon, passt aber auch in Salatsaucen!

Welcher Duft weckt bei dir sofort positive Erinnerungen?

Brot, das frisch aus dem Ofen kommt, erinnert mich an die vielen Ausflüge nach Frankreich in meiner Kindheit. Mit dem Eurostar in 35 Minuten durch den Tunnel nach Calais zu fahren, einen wunderbaren Tag in Frankreich zu verbringen und abends – mit wunderbar frischem französischen Brot im Gepäck – wieder nach Hause zu fahren, das waren Höhepunkte meiner Jugend.

Welches Lebensmittel kannst du gar nicht leiden?

Sushi-Algen kann ich nicht ausstehen. Schade, denn ich will seit Langem vegetarische Sushis machen. Wenn bloss diese Algen nicht wären!

Das wichtigste Gewürz in deiner Küche – neben Salz und Pfeffer?

Geräucherte Paprika! Das Gewürz ist unheimlich vielseitig und ich verwende es überall. Vom Ofengemüse bis zu Kartoffel-Wedges.

Wie entstehen deine Küchenkreationen?

Wenn ich ein Rezept entwerfe, gehe ich meistens von einer bestimmten Zutat aus und baue mein Rezept auf dieser Zutat auf. Ich habe ein Buch mit dem Titel «The Flavor Bible»: ein riesiges Verzeichnis von Geschmackspaaren. Ich nehme meine saisonale Zutat und suche mir im Buch ein paar Geschmackspaare dazu aus. Dann überlege ich mir, was für ein Gericht ich kochen möchte. Pasta? Oder Risotto? Für mich ist dies eine tolle Möglichkeit, saisonale Zutaten kreativ zu verwenden.

Welches Küchenutensil ist für dich unentbehrlich?

Meine Knoblauchpresse – ohne sie könnte ich nicht leben!

Buntmangold und ähnliche Zutaten sorgen dafür, dass meine Rezepte auch visuell spannend sind.

Lauren

Alle Rezepte von Lauren

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!