Himbeer-Kokosnuss Popsicles

Himbeer-Kokosnuss Popsicles

Gesamt: 4 Std. 10 Min. | Aktiv: 10 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Stück: 145 kcal
, Fett: 10 g
, Kohlenhydrate: 13 g
, Eiweiss: 2 g

Wenn die Temperaturen steigen, spendet eine köstliche Glace wunderbare Abkühlung. Diese gefrorenen Desserts haben eine herrlich cremige Konsistenz und werden aus zahlreichen gesunden Zutaten wie frischen Früchten und Kokosnussmilch zubereitet. Für mich gibt es nichts Schöneres, als aus natürlichen Zutaten eine möglichst grosse Aromenvielfalt zu zaubern. Ich kaufe keine Industrieprodukte, die Unmengen an künstlichen Aromen und Zucker enthalten. Stattdessen mache ich meine Glace viel lieber selbst und verwende dafür süsse Himbeeren, die gerade Saison haben. Auch Sie werden das Rezept lieben – versprochen! Da die Zubereitung nur zehn Minuten dauert, kann diese Glace einfach und schnell am Abend vorbereitet werden, um sie dann an einem heissen Sommertag zu geniessen!

Das brauchts

6 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Glace

1 Banane, reif
80 g Himbeeren
2 ½ dl Kokosmilch
2 EL Ahornsirup

Toppings

30 g dunkle Schokolade
2 TL Kokosraspel
2 TL Himbeer-Streusel
2 TL Pistazien, grob gehackt
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für ca. 6 Stängelglace-Behälter von je ca. 1 dl

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Glace

Alle Zutaten in einen Mixer/Blender geben und fein pürieren. Die Masse in die Glace-Behälter verteilen, ca. 4 Std. gefrieren.

Toppings

Zum Herausnehmen der Popsicles die Form kurz in heisses Wasser tauchen. Schokolade im Wasserbad schmelzen, fadenartig über die Popsicles geben. Mit Kokosraspeln, Himbeer-Streusel und Pistazien verzieren.

Gut zu wissen
Haltbarkeit: Ca. 3 Monate im Tiefkühler.

How-tos

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20210507_magazin11_DE

Das neue FOOBY Magazin ist da!

Am liebsten kochen wir saisonal mit dem, was die Natur gerade hergibt. Und die lässt es zu unserem Glück im Frühling und Sommer so richtig krachen. Lass uns dir tolle Food Art Gerichte, Sandwiches und Grill-Ideen vorstellen.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!