Wissenswertes über die Mango

Mangos wachsen auf immergrünen Laubbäumen in tropischen Gebieten. Am bekanntesten sind die Sorten, deren ledrige Schale gelb-orange gefärbt ist. Allerdings gibt es unter den gut 1’000 verschiedenen Sorten auch solche, deren Früchte nach der Reifung ein kräftiges Grün behalten. Allen Mangos ist gemein, dass sie einen hohen Gehalt an Beta-Carotin, einer Vorstufe von Vitamin A, ein saftiges Fruchtfleisch und einen angenehm süssen Geschmack haben.

Übrigens ist eine Mango leichter zu schälen, wenn man erst das Fruchtfleisch nah am Kern abschneidet und dann ein Glas zu Hilfe nimmt. Zuerst also die Mango teilen, indem du links und rechts am Kern vorbei schneidest und so zwei Hälften erhältst. Diese auf die Seite mit der Schale legen, den Rand des Glases zwischen Fruchtfleisch und Schale schieben und mit etwas Druck das Fruchtfleisch aus der Schale «löffeln». Jetzt ist es auch ganz einfach, die Mango zu schneiden und in Streifen- oder Würfelform weiterzuverarbeiten.

 

Foodfacts Foodfacts

Mango

Gattung

Sumachgewächse

Kalorien

ca. 50 bis 60 kcal pro 100 g

Nährwerte

13 g Kohlenhydrate, 1,7 g Nahrungsfasern, 0,2 g Fett, 0,8 g Protein pro 100 g

Saison

aus verschiedenen Anbaugebieten ganzjährig erhältlich

Lagerung

bei Raumtemperatur, nicht im Kühlschrank

Haltbarkeit

reife Früchte möglichst zeitnah verarbeiten, unreife Früchte einige Tage nachreifen lassen

Woher kommt die Mango, wann ist sie reif, und was macht sie so gesund?

Die Mango stammt ursprünglich aus Indien, wo sie seit über 4’000 Jahren angebaut wird, wie alte Schriften verraten. Heute ist sie aber auch in den USA, in Afrika, in vielen südostasiatischen Ländern und sogar in Südspanien zu Hause. Zwischen September und November kann man diese «europäischen» Mangos auch in Schweizer Geschäften finden. Die meisten der hier erhältlichen Früchte kommen aber aus Peru und Brasilien.

Der Mangobaum, dessen ganz junge Blätter lachsfarben sind, bevor sie ein dunkles Grün annehmen, mag es vor allem warm. Ansonsten gedeihen verschiedene Sorten unter unterschiedlichen klimatischen Bedingungen. Sie alle brauchen aber drei bis sechs Monate, bis die Früchte geerntet werden können.

Eine Mango ist dann reif, wenn die Schale auf leichten Druck nachgibt, der Stiel etwas hervorsteht und die Frucht einen aromatisch-süssen Duft verströmt. Auch kleine, dunkle Punkte auf der Schale weisen auf eine essbare Mango hin. Riecht die Frucht hingegen alkoholisch, ist sie bereits verdorben.

Die zumeist ovalen Früchte haben ganz unterschiedliche Ausmasse, von Pflaumengrösse bis hin zu zwei Kilo schweren Exemplaren. Die meisten Früchte haben aber eine handliche Grösse. In der Mango stecken viele wichtige Nährstoffe: Sie enthält viel Vitamin C, welches das Immunsystem unterstützt, und der Beta-Carotin-Gehalt gehört zu den höchsten, die man in Früchten finden kann.

 

Süss, saftig und herzhaft: Die Mango passt immer

Mangos können sowohl roh als auch gekocht gegessen werden. Ein Püree aus ihrem Fruchtfleisch ist eine beliebte Zutat in Smoothies, Saucen, Süssspeisen, und es wird als Grundlage von Glaces verwendet. Mango mit Banane oder Ananas und etwas Orangensaft lässt sich im Mixer in ein erfrischendes Getränk verwandeln, und gewürfelt fügt sie jedem Fruchtsalat das gewisse Extra hinzu.

Vor allem die indische Küche verwendet Mango in Rezepten für herzhafte Speisen. In Chutneys, aber auch als Bestandteil von Suppen und in Salaten kann man die Frucht immer wieder antreffen. Schon ein richtiger Klassiker ist Curry mit Mango. Es gibt unzählige Rezepte, die Fleisch oder Tofu mit der gelben Gewürzmischung und der orangefarbenen Frucht kombinieren. Kein Wunder, denn zusammen sind die süsse Mango und das scharfe Curry eine echte Gaumenfreude.

 

Passende Rezepte

Passende How-tos

Passende Beiträge

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!