Jakobsmuscheln: Frisch aus dem Atlantik

Die rötlichbraunen Jakobsmuscheln sind eng verwandt mit der grossen Pilgermuschel – die u. a. als Wegweiser auf dem Pilgerpfad nach Santiago de Compostela dient. Die Jakobsmuschel ist eine der wenigen Muscheln, die sich frei schwimmend fortbewegen können. Gefangen werden Jakobsmuscheln in der Regel ab einer Grösse von 9 bis 15 Zentimeter – und ganz frisch aus dem Meer sind sie auch roh eine Gaumenfreude. Du hast jedoch noch viele weitere Möglichkeiten, Jakobsmuscheln zuzubereiten. Sehr schmackhaft sind sie kurz, aber scharf angebraten – innen noch fast glasig und aussen goldbraun – und mit etwas Salz bestreut.

Food Facts Food Facts

Jakobsmuschel (roh, tiefgekühlt)

Gattung

Pecten (Kammmuscheln)

Kalorien

90 kcal pro 100 g

Nährwerte

2 g Kohlenhydrate, 0,5 g Nahrungsfasern, 1 g Fett, 17 g Protein pro 100 g

Saison

Oktober–April

Lagerung

frische Muscheln im Kühlschrank

Haltbarkeit

max. 1 Tag (frisch, in der Schale), 3–4 Monate (tiefgekühlt)

Von Hand gesammelt oder aus Aquakultur: Die Jakobsmuschel weltweit

Die Jakobsmuschel lebt in bis zu 200 Metern Tiefe im Atlantik. Die jungen Muscheln findet man meist am Meeresboden – die grösseren können sich durch ruckartiges Auf- und Zuklappen der Schalenhälften und den dabei entstehenden Rückstoss gezielt fortbewegen. Die in Europa angebotenen Muscheln stammen vorrangig aus Frankreich, Schottland, Irland oder Norwegen. Dort werden sie entweder per Hand gesammelt oder mit speziellen Schleppnetzen vom Meeresboden gelöst. In manchen Ländern, beispielsweise in Chile, werden Jakobsmuscheln auch in Aquakultur gezüchtet.

Kauftipps für Jakobsmuscheln

Von der Jakobsmuschel isst man das weisse Muskelfleisch sowie den orangen Rogen (genannt Corail). Letzterer schmeckt jedoch recht streng und ist vor allem für Liebhaber geeignet. Der Corail lässt sich auch gut zum Binden und Aromatisieren von Fischsauce nutzen. Wenn du Jakobsmuscheln frisch in der Schale kaufst, sollte sich diese schwer in der Hand anfühlen. Frisches Muschelfleisch gibt es auch küchenfertig zu kaufen und sollte glänzend und weiss bis cremefarben sein. Die Jakobsmuschel sollte frisch und angenehm nach Meer riechen und keinesfalls zu streng.

So gelangst du an das zarte Fleisch der Jakobsmuschel

  • Jakobsmuschel mit flacher Seite nach oben hinlegen
  • Mit einem Tafelmesser die Hälften etwas auseinander biegen
  • Mit einem scharfen Messer innen an der Oberseite entlangschneiden und den Muskel durchtrennen
  • Nach dem Aufklappen der Schale mit dem Tafelmesser alle Innereien von der Unterschale abschaben
  • Mit den Fingern das Muskelfleisch und den daran hängenden orangefarbenen Rogen von den restlichen Innereien lösen
  • Muskelfleisch und Corail mit dem scharfen Messer trennen

Jakobsmuscheln zubereiten und aufbewahren

Das zarte Fleisch der Jakobsmuschel schmeckt angenehm nussig bis leicht süsslich. Je nach Fangregion unterscheidet sich das Aroma zum Teil deutlich, da die Tiere im Laufe ihres Lebens viel Meerwasser und die darin enthaltenen Stoffe aufnehmen. Wenn du die Gelegenheit hast, ganz fangfrische Jakobsmuscheln roh zu probieren, dann nur zu. In den meisten Fällen wirst du das Fleisch jedoch zubereiten. Jakobsmuscheln kannst du grillieren, garen oder braten. Klassischerweise werden sie gebraten, was dem Muschelfleisch eine schmackhafte, goldbraune Kruste verleiht. Du solltest Jakobsmuscheln so kurz wie möglich braten, damit das Fleisch schön zart bleibt.

Jakobsmuscheln: Ideal für eine ausgewogene Ernährung

Jakobsmuscheln sind eine gute Proteinquelle und passen perfekt in einen ausgewogenen Speiseplan. Ausserhalb der Fangsaison sind tiefgefrorene Jakobsmuscheln ein sehr guter Ersatz für frische Ware. Sie sind ebenfalls von guter Qualität und haben nur eine etwas weichere Konsistenz als die frischen Muscheln. Eingefroren hält sich das Fleisch etwa drei bis vier Monate. Frisches Muschelfleisch sollte so schnell wie möglich verbraucht werden. Aufgrund des hohen Proteingehalts verderben Jakobsmuscheln schnell.

Passende Rezepte

Passende How-tos

Passende Beiträge

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!