Ratatouille mit Kichererbsen

Ratatouille mit Kichererbsen

Gesamt: 13 Std. | Aktiv: 1 Std.
vegan
Nährwert / Personen: 439 kcal
, Fett: 9 g
, Kohlenhydrate: 66 g
, Eiweiss: 14 g

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Ratatouille

150g Kichererbsen, über Nacht in kaltem Wasser eingelegt
2 Zwiebeln, geschält
2 Knoblauchzehen, geschält
1 gelbe und rote Peperoni
1 Zucchetti
1 Aubergine
3 Tomaten
1EL Olivenöl
1dl Weisswein
3dl Gemüsebouillon
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
wenig Paprika
wenig roter Chili, entkernt, fein gehackt
einige Kräuter, z.B. Basilikum, Thymian, Petersilie

Vollkornreis

200g Vollreis, ca. 1 Stunde in kaltem Wasser eingeweicht
wenig Öl
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Ratatouille

Kichererbsen abgiessen. Gemüse grob schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl andünsten. Kichererbsen, Peperoni, Zucchetti und Aubergine beifügen, mitdünsten. Tomaten dazugeben, mit Wein ablöschen und mit Bouillon aufgiessen. Bei kleiner Hitze zugedeckt 40 bis 50 Min. köcheln lassen. Ab und zu rühren. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken. Chili daruntermischen, Kräuterblättchen dazuzupfen.

Vollkornreis

Reis abgiessen, im Dampfkochtopf mit wenig Wasser nach Anweisung auf der Packung zubereiten. Reis in geölte Tassen verteilen, als Köpfli auf Teller stürzen. Ratatouille daneben anrichten.

Gut zu wissen
Dazu passen: geröstete Pinienkerne.

How-tos

Peperoni schneiden

Peperoni schneiden

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen