Apfelküchlein mit Zimtsauce

Apfelküchlein mit Zimtsauce

Gesamt: 1 Std. 50 Min. | Aktiv: 50 Min.
vegetarisch
Nährwert / Personen: 717 kcal
, Fett: 43 g
, Kohlenhydrate: 70 g
, Eiweiss: 10 g

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Bierteig

60g Weissmehl
20g gemahlene Haselnüsse
0.25TL Salz
1dl Bier
1 frisches Eigelb
1EL flüssiger Honig
0.5TL Öl
1 frisches Eiweiss
1Prise Salz
1EL flüssiger Honig

Äpfel

4 Äpfel (z.B. Golden Delicious)
0.5 Zitrone, nur Saft
2EL flüssiger Honig

Zimtsauce

4dl Milch
1TL Zimt
2EL Zucker
1EL Maizena
1 frisches Ei, verklopft

Frittieren

Öl zum Frittieren
5EL Zucker
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Bierteig

Mehl, Nüsse und Salz in einer Schüssel mischen. Bier auf einmal zum Mehl geben, glatt rühren. Eigelb, Honig und Öl darunter rühren, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Eiweiss kurz vor dem Backen mit dem Salz steif schlagen, Honig beigeben, kurz weiterschlagen, unter den Teig ziehen.

Äpfel

Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, quer in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden. Zitronensaft und Honig mischen, mit den Apfelringen mischen, zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen.

Zimtsauce

Milch und alle Zutaten bis und mit Ei mit dem Schwingbesen in einer Pfanne verrühren, dann bei mittlerer Hitze unter Rühren bis vors Kochen bringen. Pfanne von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren, durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, zugedeckt auskühlen.

Frittieren

Öl auf 190 Grad erhitzen. Apfelringe portionenweise in den Teig tauchen, abtropfen und beidseitig je ca. 1 1/2 Min. goldbraun backen, auf Haushaltpapier abtropfen. Zucker in einen Teller geben, Apfelküchlein darin wenden, warm servieren.

Gut zu wissen
Tipp: Statt Bier Apfelsaft verwenden.

How-tos

Eiweiss schlagen

Eiweiss schlagen

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!