Gschwellti mit Käse-Oliven-Tomatensauce

Gschwellti mit Käse-Oliven-Tomatensauce

Gesamt: 30 Min. | Aktiv: 30 Min.
vegetarisch, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Person: 377 kcal
, Fett: 19 g
, Kohlenhydrate: 20 g
, Eiweiss: 29 g
Gschwellti können ganz einfach sein. Mit Butter oder Hüttenkäse. Top. Doch mit dieser Käse-Oliven Tomatensauce werden sie zu einem kleinen Fest. Die grünen Oliven harmonieren ganz lieblich darin, liefern einen dezenten säuerlichen Schuss, alles in allem rund und köstlich. Beim Käse seid ihr frei. Ihr nehmt irgendeinen Hartkäse, den ihr gerne mögt und alles wird gut.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Gschwellti

1 kg Kartoffel
Wasser, siedend

Sauce

1 EL Rapsöl
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
50 g entsteinte grüne Oliven, in Ringen
3 EL Tomatenpüree
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g)
2 TL Maizena
1 dl Wasser
300 g Hartkäse , grob gerieben
2 Prise Zucker
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
1 Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
WE NEED Einkaufsliste Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Gschwellti

Kartoffeln knapp bedeckt im siedenden Wasser bei mittlerer Hitze ca. 25 Min. weich kochen.

Sauce

Öl in einer Pfanne erwärmen. Zwiebel, Knoblauch und Oliven ca. 3 Min. andämpfen. Tomatenpüree beigeben, ca. 1 Min. weiterdämpfen. Tomaten beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren ca. 3 Min. köcheln. Maizena mit dem Wasser anrühren, darunterrühren, ca. 2 Min. weiterköcheln. Käse beigeben, rühren, bis er geschmolzen ist. Zucker beigeben, würzen. Gschwellti abtropfen, mit der Sauce anrichten, Petersilie darüberstreuen.

Gut zu wissen
Dazu passt: grüner Salat

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Das Rezept gefällt dir?

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Der Artikel gefällt dir?

Unter myFooby kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Artikel ganz entfernen?

Möchtest du diesen Artikel wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Das Rezept gefällt dir?

Melde dich mit deinem Supercard-ID-Login an, damit du mit all deinen Geräten auf ein Kochbuch mit deinen Likes zugreifen kannst.

Der Artikel gefällt dir?

Unter myFooby kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.