Grüner Dreikönigskuchen

Grüner Dreikönigskuchen

Gesamt: 2 Std. 5 Min. | Aktiv: 35 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Person: 489 kcal
, Fett: 13 g
, Kohlenhydrate: 74 g
, Eiweiss: 16 g
Drei Königskuchen mal ganz ausgefallen! Natürlich liebe ich die klassische süsse Variante mit Sultanien oder Schokolade, aber diese grüne Versiongibt nicht nur optisch was her, sondern ist auch geschmacklich was ganz Besonderes. Für die grüne Farbe sorgen Broccoli und Spinat, als König dient eine versteckte Olive.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Gemüsemasse

200 g Broccoli, in Röschen, Stiel geschält, in Scheibchen
40 g Blattspinat
2 EL Olivenöl

Teig

400 g Weissmehl
1 Päckli Trockenhefe
2 TL Salz
100 g veganer Quark-Ersatz

Formen

1 Olive
2 EL veganer Rahm-Ersatz
2 EL veganer Reibkäse-Ersatz
WE NEED Einkaufsliste Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Gemüsemasse

Ein Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen, Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, Broccoli beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. weich garen. Broccoli mit dem Blattspinat und dem Olivenöl in einen hohen Messbecher geben, pürieren, etwas abkühlen.

Teig

Mehl, Hefe und Salz in eine Schüssel geben, mischen. Quark-Ersatz und Gemüsemasse beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.

Formen

Den Teig zu 8 kleinen und einer grossen Kugel formen, dabei die Olive (König) in eine der Kugeln stecken. Die grosse Kugel auf die Mitte eines mit Backpapier belegten Blech setzen. Die kleinen Kugeln gleichmässig rundum verteilen, zugedeckt nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen. Mit Soja-Rahm

bestreichen, Reibkäse-Ersatz darüberstreuen.

Backen:

Ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen. Kuchen auf ein Gitter schieben, auskühlen.

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Das Rezept gefällt dir?

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Der Artikel gefällt dir?

Unter myFooby kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Artikel ganz entfernen?

Möchtest du diesen Artikel wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Das Rezept gefällt dir?

Melde dich mit deinem Supercard-ID-Login an, damit du mit all deinen Geräten auf ein Kochbuch mit deinen Likes zugreifen kannst.

Der Artikel gefällt dir?

Unter myFooby kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.