Flüssige Schokoküchlein mit Tonkabohne

Flüssige Schokoküchlein mit Tonkabohne

Gesamt: 26 Min. | Aktiv: 20 Min.
vegetarisch, ohne Gluten
Nährwert / Stück: 313 kcal
, Fett: 20 g
, Kohlenhydrate: 28 g
, Eiweiss: 5 g

Keine Frage, unser alleralleraller Lieblingsdessert sind diese warmen Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern. Die Tonkabohnen haben wir auf einer Reise durch Südamerika entdeckt. Sie haben einen süsslichen Geschmack, der an Vanille erinnert und verleihen diesem Rezept eine besonders peppige Note. Die schwarzen Samen sind sehr hart und haben eine schrumpelige Oberfläche. Am besten werden sie wie die Muskatnuss mit einer Muskatreibe abgerieben. Der Teig ist super schnell zubereitet und die Förmchen können auch bereits am Vortag abgefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wir sind uns nicht ganz einig, wie sie am besten schmecken: frisch aus dem Ofen (Sibylle) oder am nächsten Tag aus dem Kühlschrank, wie ein Praliné (Sue). Kleiner Bonus und da sind wir uns definitiv einig: Den Teig kann man auch ganz einfach in der Menge verdoppeln und in einer 24 cm Springform zum besten Schokoladenkuchen ever backen.

Das brauchts

6 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Teig

3 Eier
100 g Zucker
1 Prise Salz
120 g dunkle Schokolade, fein gehackt
60 g Butter
½ TL Tonkabohne, fein gerieben
20 g Mandelmehl
Zutaten online einkaufen

Utensilien

für 6 ofenfeste Förmchen von je ca. 9 cm Ø, gefettet

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Teig

Eier, Zucker und Salz in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Mixers ca. 5 Min. rühren, bis die Masse heller ist. Schokolade und Butter in einer dünnwandigen Schüssel über dem nur leicht siedenden Wasserbad schmelzen, Tonkabohne beigeben, glatt rühren, unter die Eimasse rühren. Mandelmehl daruntermischen, in die vorbereiteten Förmchen füllen.

Backen

Ca. 6 Min. in der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, lauwarm servieren.

Gut zu wissen
Tipp: Tonkabohnen sind in Coop Vitalitiy Apotheken erhältlich.
Tipp: Jeder Ofen ist ein bisschen anders. Das Küchlein sollte nach dem Backen oben fest, aber beim Stürzen noch wackelig sein. Der Kern sollte noch flüssig sein. Backzeit variiert zwischen 6-8 Min.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20210507_magazin11_DE

Das neue FOOBY Magazin ist da!

Am liebsten kochen wir saisonal mit dem, was die Natur gerade hergibt. Und die lässt es zu unserem Glück im Frühling und Sommer so richtig krachen. Lass uns dir tolle Food Art Gerichte, Sandwiches und Grill-Ideen vorstellen.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!