Vegane Galetten mit gerösteten Tomaten

Vegane Galetten mit gerösteten Tomaten

Gesamt: 1 Std. 25 Min. | Aktiv: 30 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Stück: 430 kcal
, Fett: 24 g
, Kohlenhydrate: 43 g
, Eiweiss: 8 g

Geröstete Tomaten sind einer meiner Favoriten, wenn es um Tomaten geht. So kommt der köstlich süsse Geschmack zum Vorschein, der beim Kochen durch das leichte Karamellisieren entsteht. Der Teig dieser Galettes wird mit Kräutern und etwas Zucker angereichert, um die Säure der Tomaten zu ergänzen. Das Pesto sorgt zudem für eine schöne, feucht-frische Basis.

Das brauchts

4 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Teig

200 g Weissmehl
1 Prise Salz
1 EL Zucker
¼ TL getrockneter Rosmarin
75 g Margarine, in Stücken, kalt
4 EL Wasser, kalt

Galetten

4 EL Pesto (vegan)
200 g Tomaten, in Scheiben
250 g Cherry-Tomaten, halbiert
2 EL Mandeldrink
½ EL Mohn
½ EL Sesam
1 EL Olivenöl
wenig Fleur de Sel
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Teig

Mehl, Salz, Zucker und Kräuter in einer Schüssel mischen. Margarine beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser dazugiessen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig zugedeckt ca. 20 Min. kühl stellen.

Galetten

Teig vierteln, zu Kugeln formen, rund je ca. 3 mm dick auswallen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teig mit dem Pesto bestreichen und Tomaten darauf verteilen, dabei rundum einen Rand von ca. 2 cm frei lassen. Ränder einschlagen, leicht andrücken. Teigränder mit Mandeldrink bestreichen, mit Mohn und Sesam bestreuen. Öl über die Tomaten träufeln, salzen.

Backen

Ca. 35 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen, warm oder kalt servieren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!