Brombeer- und Heidelbeergaletten

Brombeer- und Heidelbeergaletten

Gesamt: 1 Std. 30 Min. | Aktiv: 30 Min.
vegetarisch
Nährwert / Stück: 1043 kcal
, Fett: 40 g
, Kohlenhydrate: 151 g
, Eiweiss: 14 g

Der Sommer bietet uns immer eine Vielzahl an leuchtenden, schmackhaften und saftigen Früchten. Die beste Möglichkeit, sie in vollen Zügen zu geniessen, ist es, sie gleich frisch zu kosten. Wenn du aber genauso ein Feinschmecker wie ich bist und Süsses magst, das leicht zuzubereiten ist, keine speziellen Backformen braucht und kurze Backzeiten hat, ist die Galette genau das Richtige für dich. Alles, was du brauchst, sind ein paar Schüsseln und ein paar Löffel. Du kannst die Früchte dafür verwenden, die du am liebsten magst, aber ein sicherer Garant sind Brombeeren und Heidelbeeren. Köstlich ist sie gleich frisch gebacken mit einer erfrischenden Kugel Rahmglace. Wenn sie erst in den nächsten Tagen verzehrt wird, schlage ich vor, sie ein wenig aufzuwärmen: Desserts mit gebackenem Obst sind lauwarm immer am besten.

Das brauchts

4 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Teig

400 g Weissmehl
60 g Zucker
½ TL Salz
170 g Butter, in Stücken, kalt
1 dl Wasser, kalt

Füllung

450 g Brombeeren
150 g Heidelbeeren
150 g Heidelbeerkonfitüre
60 g Rohzucker
1 TL Vanillepaste
1 ½ EL Kartoffelstärke
2 EL Zitronensaft

Galettes

2 EL Vollrahm
4 EL Rohzucker
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Teig

Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser dazugiessen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.

Füllung

Beeren, Konfitüre, Zucker und Vanillepaste in einer Schüssel mischen. Stärke und Zitronensaft gut verrühren, daruntermischen.

Galettes

Teig vierteln, zu Kugeln formen, je ca. 3 mm dick zu Rondellen auswallen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Füllung auf den Rondellen verteilen, dabei rundum einen Rand von ca. 3 cm frei lassen. Ränder einschlagen, leicht andrücken, mit Rahm bestreichen, Zucker darüberstreuen.

Backen

Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen, noch lauwarm servieren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

startseite

LITTLE FOOBY IST DA!

Hier dreht sich alles um das gemeinsame Kochen mit den Kleinen. Neben Rezepten und Inspiration finden sich bei little FOOBY auch jede Menge wichtige und interessante Informationen rund ums Kochen mit Kindern.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!