Zwiebel-Speck-Fondue

Zwiebel-Speck-Fondue

Gesamt: 55 Min. | Aktiv: 40 Min.
ohne Laktose
Nährwert / Person: 1140 kcal
, Fett: 64 g
, Kohlenhydrate: 62 g
, Eiweiss: 50 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettbossi.ch

Zwiebeln

2EL Bratbutter
6 Zwiebeln (ca. 600 g), in feinen Streifen
¼TL Salz

Speck

160g Bratspeck in Tranchen
1EL Birnel (Birnendicksaft) oder flüssiger Honig
1TL Puderzucker
1TL Wasser
½TL Fenchelsamen

Fondue

250g Baby-Kartoffeln
Salzwasser, siedend
1 Knoblauchzehe, halbiert
800g Fondue Käsemischung
4TL Maizena
4dl Weisswein
wenig Pfeffer
wenig Muskat
250g Brot, in Würfeln
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Zwiebeln

Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Hitze reduzieren, Zwiebeln und Salz beigeben, zugedeckt bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 25 Min. dämpfen. Deckel entfernen, ca. 5 Min. weiterdämpfen, bis die Zwiebeln hellbraun sind.

Speck

Speck auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Birnel, Zucker und Wasser mischen, Speck damit bestreichen, Fenchelsamen darüberstreuen.

Backen

Ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Speck herausnehmen, auskühlen.

Fondue

Kartoffeln im Salzwasser ca. 15 Min. weich kochen, abtropfen. Caquelon mit Knoblauch ausreiben, Käsemischung ins Caquelon geben. Maizena mit dem Weisswein anrühren, dazugiessen, unter gleichmässigem Rühren bei mittlerer Hitze erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist. Zwiebeln darunterrühren, würzen. Caquelon auf ein Rechaud stellen, Fondue mit Specktranchen, Kartoffeln und Brot servieren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!