Frühstücks-Couscous

Frühstücks-Couscous

Gesamt: 10 Min. | Aktiv: 10 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Person: 388 kcal
, Fett: 12 g
, Kohlenhydrate: 59 g
, Eiweiss: 10 g

Dass Couscous auch süss schmecken kann, habe ich mir schon lange gedacht, ausprobiert habe ich es aber erst kürzlich und dies musste natürlich gleich in einem Rezept festgehalten werden. Kurz erwärmt in etwas Pflanzenmilch, welche mit verschiedenen Gewürzen verfeinert wurde, ergibt Couscous ein vorzügliches Frühstück. Natürlich dürfen auch einige Toppings nicht fehlen, für etwas Süsse verwende ich Rosinen und für die Abwechslung in Textur fügte ich zum Schluss noch einige geröstet Nüsse hinzu. Den krönenden Abschluss bilden Tahini und etwas mehr Zimt.

Das brauchts

1 Person

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettbossi.ch

Couscous

50g Couscous
2dl Haferdrink oder Mandeldrink
1Prise Zimt
1Prise gemahlene Bourbon-Vanille
1Prise Kardamompulver
1Prise Kurkuma

Toppings

10g Rosinen
1TL Tahina
10g Nussmischung, geröstet, grob gehackt
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Couscous

Couscous nach Verpackungsanleitung zubereiten. Haferdrink mit den Gewürzen in einem Pfännchen unter Rühren erwärmen. Den gekochten Couscous beigeben und erwärmen, nicht zu lange köcheln.

Toppings

Couscous anrichten, mit Rosinen, Tahina und Nüssen garnieren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!