Superfood Taler mit Beeren-Mus

Superfood Taler mit Beeren-Mus

Gesamt: 40 Min. | Aktiv: 20 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Stück: 355 kcal
, Fett: 23 g
, Kohlenhydrate: 26 g
, Eiweiss: 9 g

Manchmal überkommt einen die Lust, nach etwas Süssem zu greifen. Oftmals greift man dann aber auch nach etwas eher Ungesundem. Dass man aber schon auf leckere und vor allem gesunden Art und Weise vorsorgen kann, das versichern diese leckeren Superfood-Taler! Das fruchtige und farblich ins Auge stechende Topping oben drauf sorgt nicht nur im Aussehen, sondern genau so geschmacklich für eine wahre Geschmacksexplosion! So einfach, lecker und gesund kann man die Gelüste nach etwas Süssem stillen! Ran an das Rezept!

Das brauchts

8 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Taler

80 g Mandelmehl
140 g feine Vollkorn-Haferflocken
30 g Sesam
80 g Kokosraspel
1 TL Matchapulver
1 ½ TL Vanillepaste
¼ TL Zimt
80 g flüssiger Honig
80 g weisses Mandelmus

Beeren-Mus

100 g Himbeeren
100 g Erdbeeren
3 Medjool-Datteln, entsteint
1 ½ EL Wasser

Topping

100 g gemischte Beeren
4 EL Kokosmilch
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Taler

Mandelmehl und alle Zutaten bis und mit Zimt in einer Schüssel mischen. Honig und Mandelmus daruntermischen. Die Masse sollte leicht klebrig, aber gut formbar und portionierbar sein. Ca. 8 Taler von ca. 1 cm Höhe und 5 cm ᴓ formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und für ca. 20 Min. in den Tiefkühler stellen.

Beeren-Mus

Alle Zutaten in einem Pfännchen erwärmen, ins Mixglas giessen und pürieren. Beeren-Mus auf den Talern verteilen.

Topping

Die Taler mit Beeren und Kokosmilch verzieren.

Gut zu wissen
Haltbarkeit: Die Taler lassen sich ca. 2 Wochen tiefkühlen. Vor dem Servieren das Beeren-Mus zubereiten.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

startseite

LITTLE FOOBY IST DA!

Hier dreht sich alles um das gemeinsame Kochen mit den Kleinen. Neben Rezepten und Inspiration finden sich bei little FOOBY auch jede Menge wichtige und interessante Informationen rund ums Kochen mit Kindern.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!