Clafoutis-Apfelschnitten

Clafoutis-Apfelschnitten

Gesamt: 1 Std. 30 Min. | Aktiv: 30 Min.
vegetarisch
Nährwert / Stück: 193 kcal
, Fett: 7 g
, Kohlenhydrate: 27 g
, Eiweiss: 5 g

Das brauchts

12 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettbossi.ch

Teig

4 Eier
100g Zucker
1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
180g Dessert Extrafin (Sauermilch)
180g Weissmehl
80g helle Sultaninen
50g Baumnusskerne, grob gehackt
2 säuerliche Äpfel, in Schnitzchen
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine Cakeform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt

Und so wirds gemacht

Teig

Eier, Zucker, Vanillesamen und Zitronenschale mit den Schwingbesen des Handrührgeräts verrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Die Hälfte des Zitronensaftes und Dessert Extrafin darunterrühren. Mehl mit den Sultaninen und den Baumnusskernen mischen, daruntermischen. Teig in die vorbereitete Form füllen. Apfelschnitzchen mit dem restlichen Zitronensaft mischen, in den Teig stecken.

Backen

Ca. 1 Std. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20190411_magazin-07-de

DAS NEUE FOOBY MAGAZIN

Frühling hereinspaziert! Endlich ist es da: unser FOOBY Frühlingsmagazin! Pack schonmal die Schürze aus, hier kommen fabelhafte Kochideen, Gewinnspiele - und mehr!

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!