Lachs-Broccoli-Auflauf

Lachs-Broccoli-Auflauf

Gesamt: 1 Std. 15 Min. | Aktiv: 30 Min.
Nährwert / Personen: 564 kcal
, Fett: 40 g
, Kohlenhydrate: 22 g
, Eiweiss: 27 g

Das Wetter ist einfach zu schön, um sich in der Küche die Beine in den Bauch zu stehen. Dieser sommerlich-leichte Genuss kommt aus dem Ofen und macht sich somit praktisch von fast ganz alleine.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Broccoli

1 Broccoli
Salzwasser

Kartoffeln

400g fest kochende Kartoffeln
2 Bundzwiebeln mit dem Grün
0.5TL Salz
wenig Pfeffer

Béchamelsauce

1EL Butter
1EL Weissmehl
2dl Milch
2dl Crème fraîche
0.5TL Salz
wenig Pfeffer
1Bund Dill
0.5Bund Kerbel

Lachs

500g Lachsfilets ohne Haut (Bio)
1 Bio-Zitrone
1EL Olivenöl
0.25TL Salz
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet

Und so wirds gemacht

Broccoli

Broccoli in Röschen schneiden, im siedenden Salzwasser ca. 1 Min. blanchieren, kurz in eiskaltes Wasser legen, gut abtropfen.

Kartoffeln

Kartoffeln schälen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Bundzwiebeln in feine Ringe schneiden. Kartoffeln, Bundzwiebeln und Broccoli in der vorbereiteten Form verteilen, würzen.

Béchamelsauce

Butter in einer Pfanne erwärmen. Mehl unter Rühren mit dem Schwingbesen dünsten, das Mehl darf dabei keine Farbe annehmen.

Pfanne von der Platte nehmen. Milch dazugiessen, unter Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce sämig ist. Crème fraîche darunterrühren, würzen.

Dill und Kerbel fein schneiden, davon die Hälfte unter die Sauce rühren. Sauce über das Gemüse giessen.

Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Lachs

Lachs in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Schale von der Zitrone abreiben und 1 EL Saft auspressen. Lachs, Zitronenschale und -saft, Öl mit den restlichen Kräutern mischen, salzen.

Lachs auf dem Gemüse verteilen, ca. 10 Min. fertig backen.

How-tos

Gemüse blanchieren

Gemüse blanchieren

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!