Melonen-Glaces

Melonen-Glaces

Gesamt: 8 Std. 20 Min. | Aktiv: 20 Min.
vegan, ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Stück: 31 kcal
, Kohlenhydrate: 7 g

Das brauchts

14 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Wassermelonen-Glace

0.25 Wassermelone in Stücken, entkernt (ergibt ca. 250 g)
2EL Holunderblütensirup

Charentais-Melonen-Glace

0.5 Melone (z.B. Charentais), entkernt, in Stücken (ergibt ca. 200 g)
1EL Holunderblütensirup

Netzmelone-Glace

0.5 Melone (z.B. Netzmelone), entkernt, in Stücken (ergibt ca. 200 g)
1EL Holunderblütensirup
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für 14 Stängelglace-Behälter von je ca. ½ dl

Und so wirds gemacht

Wassermelonen-Glace

Melone mit dem Sirup pürieren, in die Glacebehälter giessen, ca. 2 Std. gefrieren.

Charentais-Melonen-Glace

Melone mit dem Sirup pürieren. Melonensaft auf das erste Glace giessen, Glacestängeli hineinstecken, ca. 2 Std. gefrieren.

Netzmelone-Glace

Melone mit dem Sirup pürieren. Melonensaft auf das zweite Glace giessen. Ca. 4 Std. fertig gefrieren.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!