Mexikanische Frühstückseier (Huevos Rancheros)

Mexikanische Frühstückseier (Huevos Rancheros)

Gesamt: 40 Min. | Aktiv: 40 Min.
vegetarisch, Gesund und ausgewogen
Nährwert / Personen: 491 kcal
, Fett: 22 g
, Kohlenhydrate: 48 g
, Eiweiss: 20 g

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Tomatensauce

1EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Hornpeperoni, in Streifen
1 roter Peperoncino, entkernt, fein gehackt
50g gelbe Linsen
1Dose Maiskörner (ca. 160 g), abgespült, abgetropft
1Dose schwarze Bohnen (ca. 210 g), abgespült, abgetropft
1Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g)
1.5dl Wasser
0.5TL Salz
0.25TL geräucherter Paprika
4 Eier

Servieren

4 Weizen-Tortillas
1 Avocado, in Streifen
4EL Crème fraîche
1 Limette, heiss abgespült, trocken getupft, in Schnitzen
0.5Bund Koriander, zerzupft
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Tomatensauce

Öl in einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen. Zwiebel und Knoblauch beigeben, ca. 3 Min. andämpfen. Hornpeperoni und alle Zutaten bis und mit Wasser beigeben, würzen und ca. 20 Min. köcheln. In der Tomatensauce 4 Vertiefungen eindrücken, Eier nacheinander in eine Tasse aufschlagen, sorgfältig in die Vertiefungen gleiten lassen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. stocken lassen.

Servieren

Eier und Tomatensauce auf den Tortillas anrichten, mit Avocado, Crème fraîche, Limetten und Koriander garnieren.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen