Donuts in Fruchtform

Donuts in Fruchtform

Gesamt: 4 Std. | Aktiv: 1 Std. 30 Min.
vegetarisch
Nährwert / Stück: 558 kcal
, Fett: 12 g
, Kohlenhydrate: 107 g
, Eiweiss: 4 g

Das brauchts

12 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Hefeteig

300g Weissmehl
0.5TL Salz
4EL Zucker
0.5Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
1Msp. Natron
50g Butter, in Stücken, weich
1 Bio-Zitrone, nur ½ abgeriebene Schale
1 Ei, verklopft
1dl Milch

Frittieren

Öl zum Frittieren

Wassermelonen-Donuts

250g Puderzucker
4.5EL Zitronensaft
20g ungesalzene geschälte Pistazien
100g Puderzucker
0.75TL Betty Bossi Himbeerpulver
1 Zuckerdekor-Stift (braun)

Ananas-Donuts

250g Puderzucker
1TL Kurkuma
4.5EL Zitronensaft

Erdbeer-Donuts

250g Puderzucker
1.25TL Betty Bossi Himbeerpulver
4.5EL Zitronensaft
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Hefeteig

Mehl bis und mit Natron in einer Schüssel mischen. Butter, Zitronenschale, Ei und Milch beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1½ Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.

Formen

Teig zu 12 Kugeln formen, auf ein Backpapier legen, flach drücken, sodass Rondellen von ca. 5 ½ cm Ø entstehen. Mithilfe einer glatten Tülle (ca. 14 mm Ø) jeweils in der Mitte ein Loch ausstechen, Teigringe zugedeckt nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.

Frittieren

Brattopf bis 1/3 Höhe mit Öl füllen, auf ca. 160 Grad erhitzen. Heferinge portionenweise mit einer Schaumkelle hineingeben, je ca. 3 Min. hellbraun frittieren, dabei einmal wenden. Donuts herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen, auskühlen.

Wassermelonen-Donuts

Puderzucker und Zitronensaft verrühren, 4 Donuts in die Glasur tauchen, auf ein Gitter legen. Pistazien im Cutter fein mahlen oder fein hacken. Donuts mit den Pistazien rundum verzieren.

Restliche Glasur mit dem Himbeerpulver verrühren, mit dem Löffel auf den Donuts verteilen, mit dem Zuckerdekor-Stift Melonenkerne zeichnen.

Ananas-Donuts

Puderzucker, ½ TL Kurkuma und Zitronensaft verrühren. 4 Donuts in die Glasur tauchen, auf ein Gitter legen.

Restliche Glasur mit dem restlichen Kurkuma verrühren, in einen Spritzsack mit einer glatten Tülle (ca. 2 mm Ø) geben, Ananas-Donuts damit verzieren.

Erdbeer-Donuts

Puderzucker, ¾ TL Himbeerpulver und Zitronensaft verrühren. 4 Donuts in die Glasur tauchen, auf ein Gitter legen.

Restliche Glasur und restliches Himbeerpulver verrühren, in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 2 mm Ø) geben, Erdbeer-Donuts damit verzieren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!