Randen-Gersotto mit Rüebli

Randen-Gersotto mit Rüebli

Gesamt: 1 Std. 25 Min. | Aktiv: 1 Std.
vegan
Nährwert / Person: 314 kcal
, Fett: 8 g
, Kohlenhydrate: 52 g
, Eiweiss: 8 g

Bei uns zu Hause gibt es oft Risotto. Man braucht nur eine Pfanne dazu und das Gericht ist einfach in der Zubereitung, nahrhaft und wohltuend. Dieses Randen-Gerstotto ist eine witzige Abwechslung zum Klassiker. Die Rande verleiht dem Gericht eine süsse, und doch erdige Note. Ganz zu schweigen von der leuchtenden, natürlichen Farbe. Die Randenwürfel im Risotto sind weich und vergehen praktisch auf der Zunge (dank des doppelten Kochvorgangs). Die Gerste hat noch etwas Biss und gibt dem Gericht eine schöne Konsistenz. Garnieren Sie das Risotto mit ein paar gerösteten Ahornsirup-Rüebli und frischem grünem Gemüse!

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Gersotto

1 Zwiebel (klein), fein gehackt
1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
220 g geschälte Rollgerste
1 ¼ dl Rotwein
1 Liter Gemüsebouillon, heiss
300 g gekochte Randen, in ca. 1 1/2 cm grossen Würfeln

Rüebli

200 g Rüebli, in ca. 1/2 cm dicken Scheiben
1 EL Olivenöl
1 EL Ahornsirup
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
WE NEED Einkaufsliste Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Neu: Hier kannst du nur für dich sichtbare
Notizen und Anpassungen zum Rezept erfassen.

Gersotto

Die Zwiebel im warmen Öl ca. 2 Min. andämpfen, Knoblauch beigeben, kurz mitdämpfen. Gerste beigeben, unter Rühren dünsten, bis sie glasig ist. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass die Gerste immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist, ca. 40 Min. köcheln. Nach halber Kochzeit die Randenwürfel beigeben.

Rüebli

Die Rüebli in eine weite ofenfeste geben, mit Öl und Ahornsirup beträufeln, würzen.

Backen: 20-25 Min. in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens.

Gersotto anrichten, mit den Rüebli garnieren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

VAL_Teaser_Swipe_and_cook_16x9

Swipe & Cook

So geht Inspirieren und Rezepte entdecken spielend leicht: Swipe dich durch unsere Rezepte und finde aus über 5'500 Rezepten dein Perfect Match – auf Wunsch auch vegetarisch, vegan, laktose- oder glutenfrei.

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.