Mangold-Reis mit Cashews und Korinthen

Mangold-Reis mit Cashews und Korinthen

Gesamt: 40 Min. | Aktiv: 40 Min.
vegetarisch, ohne Gluten
Nährwert / Person: 412 kcal
, Fett: 11 g
, Kohlenhydrate: 64 g
, Eiweiss: 12 g

Aus optischer Sicht ist dies gewiss keins dieser fröhlichen, kunterbunten Menüs. Doch der knackig-frische Mangold ist saftig, die Korinthen fruchtig und süss und die Cashews runden die ganze Sache ab. Ein herrliches Menü für den Alltag. Und verwendet man für die Joghurtsauce ein Joghurt auf Soya- oder auch Kokosmilchbasis kommt das Gericht sogar ohne ein einziges tierisches Produkt aus und darf sich vegan nennen. Aus optischer Sicht ist dies gewiss keins dieser fröhlichen, kunterbunten Menüs. Doch der knackig frische Mangold ist saftig, die Korinthen fruchtig und süss und die Cashews runden die ganze Sache ab. Ein herrliches Menü für den Alltag. Und verwendet man für die Joghurtsauce ein Joghurt auf Soya- oder auch Kokosmilchbasis kommt das Gericht sogar ohne ein einziges tierisches Produkt aus und darf sich vegan nennen.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettbossi.ch

Reis & Gemüse

250g Basmatireis
5dl Wasser
2Handvoll Cashew-Nüsse
½EL Olivenöl
1 Lauch, in feinen Ringen
2 Knoblauchzehen
300g Mangold, in Streifen
4EL Korinthen
Salz, nach Bedarf
Za'Atar (Gewürzmischung), nach Bedarf

Jogurtsauce

150g griechischer Jogurt nature, nature
1 Bio-Zitrone ganze abgeriebenen schale und 1/2 Saft
wenig Olivenöl
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Reis & Gemüse

Reis in einem feinmaschigen Sieb mit kaltem Wasser solange spülen, bis das Wasser klar ist. Wasser aufkochen, Reis beigeben, Pfanne zudecken und den Reis auf ausgeschalteter Herdplatte ca. 10 Min. quellen lassen. Cashew-Nüsse ohne Fett goldbraum rösten, beiseite stellen. Öl in einer hohen, beschichteten Pfanner erhitzen, Lauch beigeben, Knoblauch dazupressen und beides kurz anbraten. Mangold beigeben, dämpfen, bis er zusammenfällt. Korinthen darunterrühren (bei Bedarf etwas Wasser dazugiessen), Gemüse würzen.

Jogurtsauce

Jogurt mit Zitronenschale, -saft und Öl verrühren, würzen.

Reis und Gemüse auf Tellern anrichten, mit der Jogurtsauce servieren.

How-tos

Nüsse rösten

Nüsse rösten

Reis kochen

Reis kochen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20190627-fooby-magazin-8_de

Das neue FOOBY Magazin ist da!

Feinste Sommerlaune mit Glace-, Italien- und Grill-Inspirationen! Zudem warten tolle Gewinnspiele, feine Tipps fürs Picknick und Pizza-Vorschläge vom FOOBY Team auf dich. Die neue Ausgabe gibt es gedruckt in jeder Coopzeitung von dieser Woche oder in den Coop Filialen zum kostenlos mitnehmen. Oder du liest es dir direkt hier online durch!

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!