Geschichteter Gewürzkuchen mit Ingwer und Zimt

Geschichteter Gewürzkuchen mit Ingwer und Zimt

Gesamt: 1 Std. 10 Min. | Aktiv: 30 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Stück: 669 kcal
, Fett: 26 g
, Kohlenhydrate: 101 g
, Eiweiss: 6 g

Dieser würzige Schichtkuchen wird die Krönung deiner Dinnerparty sein! Der Kuchen ist leicht und nicht zu süss, sodass die Gewürzaromen sich entfalten können. Für mich hat das Backen etwas Meditatives. Ich backe nicht oft, geniesse jedoch den Prozess und nehme mir dann auch die Zeit für eine sorgfältige Zubereitung, um meinen Freunden und meiner Familie eine Freude zu machen. Ein gutes Kuchenrezept gehört in jede Küche und dieser vegane Biskuitkuchen ist die perfekte Ergänzung deiner Rezeptsammlung! Ausserdem kann die Geschmacksrichtung mühelos variiert werden. Lass die Gewürze weg und gib etwas mehr Vanilleextrakt hinzu oder greif zu etwas Zitronenschale für einen köstlichen Zitronenkuchen!

Das braucht's

10 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Biskuit

155ml Sonnenblumenöl
290g feinster Zucker
535g Weissmehl
2TL Backpulver
1EL Ingwerpulver
2TL Zimt
1TL Muskat
0.25TL Kardamompulver
1Prise Meersalz
535ml Mandelmilch
1TL Vanillepaste

Frosting

110g Margarine (vegan)
325 Puderzucker
0.25TL Zimt
0.25TL Ingwerpulver
Zutaten online einkaufen

Utensilien

3 runde Kuchenformen (je 15 cm ᴓ), mit Backpapier ausgelegt

Und so wird's gemacht

Biskuit

Das Öl und den Zucker in einer Schüssel gut verrühren. In eine zweite Schüssel das Mehl zusammen mit dem Backpulver, den Gewürzen und dem Meersalz sieben. Anschliessend in einem Gefäss die Mandelmilch mit dem Vanilleextrakt verrühren. Die Mehlmischung und die Mandel-Vanille-Milch abwechselnd in drei separaten Schritten zu der Öl-Zucker-Masse hinzugeben. Nach jeder Zugabe das Ganze gut verrühren. Den fertigen Teig gleichmässig auf die drei Kuchenformen verteilen.

Backen: ca. 40 Min. bei 180 Grad (Heissluft). Aus dem Ofen nehmen, in den Formen etwas abkühlen. Herausnehmen, auf einem Gitter vollständig auskühlen.

Frosting

Margarine mit den Rührbesen des Handrührgerätes ca. 2 Min. schaumig rühren. Nach und nach den Puderzucker darunterrühren. Die Gewürze beigeben, eine weitere Minute rühren. Die abgekühlten Kuchen mit je einer kleinen Menge Frosting bestreichen und aufeinander schichten. Mit dem restlichen Frosting die Oberfläche und den Rand bestreichen.

Gut zu wissen
Tipp: Wenn Sie den Kuchen mit Blumen dekorieren möchten, stellen Sie sicher, dass diese essbar sind. Ansonsten können Sie den Kuchen nach Belieben verzieren oder auch ohne Dekoration belassen.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!