Vegane Zitronen-Heidelbeer-Pancakes

Vegane Zitronen-Heidelbeer-Pancakes

Gesamt: 35 Min. | Aktiv: 35 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Stück: 125 kcal
, Fett: 3 g
, Kohlenhydrate: 25 g
, Eiweiss: 2 g

Ein toller Brunch macht das Wochenende grad noch ein bisschen schöner. Wenn ich mal nichts los habe am Wochenende, freue ich mich darauf, gemütlich aufzustehen, erst mal einen Kaffee zu trinken und dann in aller Ruhe eine leckere Mahlzeit zuzubereiten. Diese Pancakes sind ganz leicht und locker, mit einem feinen Beeren- und Zitrusaroma – und 100% vegan! Die Heidelbeeren mit ihrem intensiven Aroma, das im Mund für kleine «Geschmacksexplosionen» sorgt, machen aus diesen Pancakes was ganz Besonderes. Dazu passt eine einfaches Beerenkompott aus gerade mal drei Zutaten, serviert mit ein paar frischen Früchten!

Das braucht's

6 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Beerenkompott

200g Heidelbeeren oder Blueberrys (frisch oder tiefgekühlt)
1EL Ahornsirup
4EL Wasser

Pancakes

100g Vollkornmehl
1EL Maizena
1TL Backpulver
3EL Ahornsirup
1TL Apfelessig
115ml Haferdrink
0.5 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale
50g Heidelbeeren oder Blueberrys (frisch oder tiefgekühlt)
Öl zum Backen
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Beerenkompott

Beeren mit Ahornsirup und Wasser in einem Pfännchen aufkochen, bei mittlerer Hitze einige Minuten kochen. Kompott auskühlen.

Pancakes

In einer Schüssel Mehl mit Maizena und Backpulver mischen. In einer anderen Schüssel Ahornsirup mit Essig, Haferdrink und Zitronenschale verrühren. Zum Mehl geben und alles sorgfältig glattrühren. Am Schluss die Beeren daruntermischen. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Hitze reduzieren,

portionenweise je ca. 4 EL Teig in die Pfanne geben, dass 3 Pancakes entstehen. Sind die Unterseiten gebacken und lösen sie sich von selbst, Pancakes wenden, fertig backen, zugedeckt warm stellen. Restliche 3 Pancakes gleich zubereiten. Pancakes mit dem Kompott anrichten, nach Belieben mit frischen Beeren verzieren.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen