Rinds-Carpaccio mit Beeren

Rinds-Carpaccio mit Beeren

Gesamt: 20 Min. | Aktiv: 20 Min.
ohne Gluten
Nährwert / Personen: 267 kcal
, Fett: 15 g
, Kohlenhydrate: 7 g
, Eiweiss: 26 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Beeren-Sauce

100g Beeren (z.B. Himbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren)
2EL Olivenöl
2TL Crema di Balsamico
0.25TL Salz
0.5 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 1 EL Saft

Salat

20g ungesalzene geschälte Pistazien
50g Beeren (z.B. Himbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren)
25g Rucola

Fleisch

400g Rindshuft am Stück

Anrichten

25g Parmesan
wenig gemischte Pfefferkörner
0.5TL Fleur de Sel
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Beeren-Sauce

Beeren und alle Zutaten bis und mit Salz mischen, ½ Zitronenschale dazureiben, 1 EL Saft beigeben.

Beeren mit der Gabel leicht zerdrücken.

Salat

Pistazien in einer Bratpfanne ohne Fett ca. 2 Min. rösten, auskühlen.

Pistazien, Beeren und Rucola in eine Schüssel geben.

Fleisch

Fleisch in Klarsichtfolie einpacken, ca. 30 Min. anfrieren. Angefrorenes Fleisch in hauchdünne Tranchen schneiden.

Fleischtranchen portionenweise zwischen einem aufgeschnittenen Plastikbeutel sorgfältig flach klopfen, auf Tellern anrichten.

Salat auf dem Fleisch verteilen, Beeren-Sauce darüberträufeln.

Anrichten

Parmesan mit dem Sparschäler in dünne Streifen schälen, auf dem Salat verteilen. Pfefferkörner zerstossen, Salat würzen.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!