Tomatensuppe mit Lauch und geröstetem Knoblauch

Tomatensuppe mit Lauch und geröstetem Knoblauch

Gesamt: 1 Std. | Aktiv: 30 Min.
vegan
Nährwert / Person: 214 kcal
, Fett: 11 g
, Kohlenhydrate: 21 g
, Eiweiss: 5 g

Essen für die Seele – darum geht es in diesem Rezept. Diese Suppe enthält eine meiner Lieblingszutaten: gerösteten Knoblauch – und zwar eine GANZE Knolle. JA, GENAU! Beim Rösten verwandelt sich der sehr starke, würzige Knoblauchgeschmack in eine süsse, weiche Köstlichkeit. Der Knoblauchgeschmack wird abgemildert, und dadurch können Sie weitaus grössere Mengen verwenden, ohne dass er übermächtig wird. Rösten Sie einmal eine Knolle Knoblauch und streichen Sie die Zehen dann direkt auf eine Scheibe knuspriges Brot – das schmeckt einfach himmlisch! Zu dieser Jahreszeit darf auch etwas Lauch nicht fehlen. Er gehört zu meinem Lieblingsgemüse, etwas feiner im Geschmack als Zwiebeln, aber immer noch kräftig. Sautiert wird Lauch ganz weich und glänzend – eine perfekte Basis für die Suppe.

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Gerösteter Knoblauch

1 ganzer Knoblauch
1TL Olivenöl
wenig Salz
wenig Pfeffer

Tomatensuppe

1EL Olivenöl
200g Lauch, in Ringen
250g Süsskartoffeln, in Würfeln
½TL Salz
½TL Curry
½TL Chilipulver
¼TL Kurkuma
2Prisen Kardamompulver
wenig Pfeffer
1Liter Gemüsebouillon
1Dose gehackte Tomaten (400 g)
100ml Kokosmilch
wenig Chiliflocken
wenig Kresse
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Gerösteter Knoblauch

Vom Knoblauch das obere Drittel diagonal abschneiden, die Knolle mit der Schnittfläche nach oben auf ein Blech oder in eine ofenfeste Form setzen, mit Öl beträufeln, würzen.

Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Knoblauch etwas abkühlen. Die weichen Zehen mit einem Messer herauslösen, beiseite stellen.

Tomatensuppe

Öl in einer weiten Pfanne erhitzen, Lauch 2-3 Min. andämpfen, Süsskartoffeln beigeben, kurz mitdämpfen, würzen. Bouillon und Tomaten beigeben, bei kleiner Hitze ca. 30 Min. köcheln. 5 Min. vor Ablauf der Kochzeit den gerösteten Knoblauch beigeben. Suppe pürieren, in Bowls oder Teller anrichten. Kokosmilch darüberträufeln, mit Chiliflocken und Kresse garnieren.

Gut zu wissen
Tipp: Geröstete Brotwürfel (Croûtons) dazu servieren.

How-tos

Knoblauch schälen

Knoblauch schälen

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20170809_fooby-app-banner-de

FOOBY App: Hol dir deine perfekte Kochhilfe!

Übersichtlicher Schritt-für-Schritt-Kochmodus, ein Timer direkt im Kochmodus, eine erweiterbare Einkaufsliste und die Möglichkeit Rezepte als Weblink zu speichern, machen die kostenlose FOOBY App zu deiner perfekten Einkaufs- und Küchenhilfe.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!