Erdnuss-Poulet-Satay

Erdnuss-Poulet-Satay

Gesamt: 1 Std. 40 Min. | Aktiv: 40 Min.
ohne Laktose
Nährwert / Personen: 392 kcal
, Fett: 19 g
, Kohlenhydrate: 21 g
, Eiweiss: 33 g

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 19 29 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-17.00)

Spiess

8 lange Metallspiesschen
500g Pouletbrust-Würfel
330g Ananaswürfel, Ananassaft beiseite gestellt
3 rote Zwiebeln, in Schnitzen

Marinade

1EL Sojasauce
2EL Erdnussöl
1EL Honig
0.5 Limette, nur Saft
0.5TL Ingwer, gerieben
1TL Erdnussbutter

Dip-Sauce

1dl Kokosmilch
1 roter Chili, entkernt, in Ringen
2EL Erdnussbutter

Grillieren

0.25TL Fleur de Sel
2EL Koriander, fein gehackt
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Spiess

Poulet, Ananas und Zwiebel abwechslungsweise an die Spiesschen stecken.

Marinade

Sojasauce und alle Zutaten bis und mit Erdnussbutter verrühren. Spiesse mit der Hälfte der Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. marinieren.

Dip-Sauce

Restliche Marinade mit Kokosmilch, Chili, Erdnussbutter und beiseitegestelltem Ananassaft ca. 5 Min köcheln.

Grillieren

Spiesse über mittelstarker Glut / auf mittlerer Stufe rundum ca. 15 Min. grillieren, mit Fleur de Sel und Koriander bestreuen. Dip-Sauce dazu servieren.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!