Cookie-Cashew-Glace

Cookie-Cashew-Glace

Gesamt: 15 Std. 20 Min. | Aktiv: 20 Min.
vegan, ohne Laktose
Nährwert / Personen: 838 kcal
, Fett: 62 g
, Kohlenhydrate: 55 g
, Eiweiss: 16 g

Selbstgemachte gesunde Glace, ohne Glacemaschine oder fancy Zutaten!

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Glace

200g Cashew-Nüsse
2EL Kokosöl, flüssig, abbgekühlt
2EL Ahornsirup
2EL Rohzucker oder Kokosblütenzucker
3.5dl Kokosmilch
1TL Vanillepaste

Cookie Dough (Guetzli-Teig)

2EL Kokosöl, flüssig, abgekühlt
50g Erdnussbutter
2EL Rohzucker oder Kokosblütenzucker
1TL Vanillepaste
70g Dinkelmehl
1EL Kokosmilch
50g dunkle Schokolade, gehackt
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Glace

Cashew-Nüsse über Nacht in Wasser einweichen. Nüsse abtropfen, mit Kokosöl und Ahornsirup im Mixer solange mixen, bis eine homogene Masse entsteht. Zucker, Kokosmilch und Vanille beigeben, weitere 2-3 Min. mixen. Masse in eine Cakeform füllen. Masse kühl stellen.

Cookie Dough (Guetzli-Teig)

Kokosöl mit Erdnussbutter, Zucker und Vanillpaste vermischen. Mehl und Kokosmilch nach und nach daruntermischen, bis der Teig leicht krümlelig ist. Schokolade daruntermischen.

Aus der Masse kleine Bällchen formen und diese unter die Glace-Massse mischen.

Gefrieren: ca. 3 Std., dabei alle 20-30 Min. mit einem Löffel durchrühren.

How-tos

Glacekugeln formen

Glacekugeln formen

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!