Schweinsplätzli-Braten

Schweinsplätzli-Braten

Gesamt: 1 Std. 30 Min. | Aktiv: 40 Min.
ohne Laktose, ohne Gluten, Low Carb
Nährwert / Personen: 416 kcal
, Fett: 27 g
, Kohlenhydrate: 1 g
, Eiweiss: 41 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Fleisch

700g Schweinsplätzli (Nierstück)
3 Knoblauchzehen
0.5Bund Basilikum
1EL Rosmarinnadeln
3EL Rapsöl
1TL Salz
wenig Pfeffer
Küchenschnur

Kräutersauce

0.5Bund Basilikum
1EL Rosmarinnadeln
1 Schalotte
3EL Rapsöl
1.5EL Rotweinessig
1Prise Zucker
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Fleisch

Plätzli flach klopfen, leicht überlappend auf eine Klarsichtfolie zu einem Quadrat (ca. 30x30 cm) auslegen. Knoblauch pressen, Kräuter fein schneiden, mit dem Öl verrühren, würzen. 3/4 des Gewürzöles auf das Fleisch streichen. Fleisch satt zu einem Braten aufrollen, Folie entfernen, mit Schnur binden. Braten rundum mit restlichem Gewürzöl bestreichen.

Braten im Ofen: ca. 50 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens (Kerntemp. ca 70 Grad). Braten ca. 5 Min. ruhen lassen, Schnur entfernen, Braten tranchieren.

Kräutersauce

Kräuter fein schneiden, Schalotte sehr fein hacken, mit Öl, Essig und Zucker verrühren, würzen.

Sauce zum tranchierten Fleisch servieren.

Gut zu wissen
Dazu passt: Knoblauchbrot und Salat.

How-tos

Kräuter schneiden

Kräuter schneiden

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!