Kalbsplätzli mit Kräuter-Zitronensauce

Kalbsplätzli mit Kräuter-Zitronensauce

Gesamt: 45 Min. | Aktiv: 45 Min.
Nährwert / Portion: 294 kcal
, Fett: 20 g
, Kohlenhydrate: 17 g
, Eiweiss: 8 g

Das brauchts

4 Portionen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Fleisch

4 Kalbsplätzli (z. B. Nuss, je ca. 140 g), flach geklopft
1 ½EL Olivenöl
½TL Salz
wenig Pfeffer

Sauce

½dl Fleischbouillon
2dl Vollrahm
1Bund glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
1Bund Schnittlauch, grob geschnitten
½ Bio-Zitrone, in Scheiben
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Fleisch

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwär-men. Plätzli etwas flach klopfen, mit Öl bestreichen. Plätzli portionenweise in einer heissen Grillpfanne beidseitig je ca. 1 Min. grillieren, herausnehmen, würzen, Plätzli warm stellen.

Sauce

Bouillon in die Grillpfanne giessen, Braten-satz lösen, durch ein Sieb in eine kleine Pfanne giessen. Unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren. Rahm mit den Kräutern pürieren, mit der Zitrone zur Bouillon geben, aufkochen, ca. 2 Min. köcheln, würzen.

Gut zu wissen
Dazu passen: Gnocchi

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!