Gebeizter Condimento bianco barricato Lachs

Gebeizter Condimento bianco barricato Lachs

Gesamt: 59 Min. | Aktiv: 35 Min.
ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Personen: 349 kcal
, Fett: 13 g
, Kohlenhydrate: 37 g
, Eiweiss: 19 g

Das braucht's

2 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Lachs beizen

180g Lachsfilets (Bio) (Sushi-Qualität)
1EL Meersalz
1EL Rohzucker
1EL Pfeffer, grob gemahlen
1 Zwiebel
0.5Bund Thymian
0.5Bund Rosmarin
1dl Fine Food Condimento bianco barricato

Anrichten

0.5Bund Rosmarin, fein geschnitten
0.5Bund Thymian, fein geschnitten
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Lachs beizen

Lachs halbieren, mit Salz, Zucker und Pfeffer gut einreiben, in ein tiefes Glas- oder Porzellangefäss legen. Zwiebelringe darauf verteilen, mit Thymian und Rosmarin bedecken, mit Condimento begiessen. Der Lachs soll vollständig mit Essig bedeckt sein. Lachs mit einem schweren Teller beschweren, zugedeckt ca. 24 Std. kühl stellen, 1 x wenden

Anrichten

Lachs herausnehmen, mit Haushaltpapier trockentupfen. In feine Scheiben schneiden, Rosmarin und Thymian darauf verteilen.

Gut zu wissen
Dazu passt: frisches Weissbrot.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen