Miriam Lemke
Weinexpertin bei mondovino.ch

Miriam Lemke

Miriam Lemke

Miriam Lemke startete ihre Laufbahn als Köchin und Restaurantfachfrau. Um ihr gastronomisches Können abzurunden, studierte sie Internationales Weinmanangement und schloss zudem das internationale Diploma in Wines and Spirits des WSET® ab. Bei der Coop Genossenschaft ist Miriam verantwortlich für das Sortiment von Mondovino und der Subskriptionen. 

«Die schönsten Momente im Leben werden immer von einem guten Glas Wein begleitet.»

Eine Chilimühle darf in Miriams Küche einfach nicht fehlen, genauso wenig wie Milch für ihren Kaffee und kleine salzige Brezeli. Beim Kochen hört sie so gut wie immer auf ihr Bauchgefühl und kann nicht mehr auf ihren kleinen Gummischaber verzichten, der dabei hilft das Geschnittene vom Brett zu schieben.

Was ist deine lustigste / tollste Kocherinnerung?
Ich bin ja gelernte Köchin und während meinem dritten Lehrjahr habe ich bei den Heilbronner Stadtmeisterschaften mit meinem selbst kreierten Menü den 1. Platz erkocht. Danach folgten weitere Meisterschaften, der 1 Sieg war für mich aber der Tollste.

Welche Mahlzeit kochst du am liebsten?
Ich koche vor allem nach der Arbeit und da muss es schnell gehen, weil ich hungrig bin. Von dem her etwas einfaches mit Gemüse und Pasta.

Hast du eine «geheime Zutat» welche deinen Gerichten den speziellen Pfiff verleiht?
Für mich ist das finale Abschmecken das wichtigste, das oft vergessen geht. Wenn ich am Ende noch das Gefühl habe, dass ein Gericht nicht ausgewogen ist, nehme ich mir recht viel Zeit beim Fine-Tuning. Wenn die Frische fehlt, gebe ich gerne noch etwas Zitronensaft hinzu, den habe ich immer vorrätig im Kühlschrank. Für Schärfe habe ich getrocknete Chili, aus dem Garten meiner Eltern, die ich in einer Pfeffermühle fein mahle. Und in Dressings finde ich frisch geriebenen Meerrettich noch spitze.

Welcher Duft weckt bei dir sofort positive Erinnerungen?
Der Duft von frisch gebackenem Hefezopf. Meine Mutter hat am Wochenende viel gebacken und schon wenn der Teig auf der Heizung am Aufgehen war, mussten wir uns immer heimlich hinschleichen, um Teig unter dem Geschirrtuch zu stibitzen. 

Das unvergesslichste Gericht deiner Grosi?
Dampfnudeln mit Vanillesosse von Oma Liese und in der Pfanne gebratenes Leberwurstbrot von Omi Ruth.

Welches Gericht, welche Zutat hast du in letzter Zeit «neu» für dich entdeckt?
Asiatischer Papayasalat – den finde ich gerade mega toll, weil er alle Geschmackssinne vereint!

Welcher Wein darf bei dir Zuhause nicht im Weinregal fehlen?
Mein eigener Wein: Trollinger, ein leichter, filigraner Rotwein, den mein Freund und ich zusammen im Bad Cannstatter Zuckerle hegen und pflegen.

Dein Lieblingsland für Weine? Und warum?
Ich habe ein Jahr bei Bassermann-Jordan in der Pfalz gearbeitet, daher kommt meine innige Verbundenheit zum deutschen Riesling. Ich liebe sie alle: Kabinetts von der Mosel, gereifte Grosse Gewächse und auch einfache Gutsweine für zwischendurch.

Weisswein, Rotwein oder doch lieber Bier?
Beides: Wein und Bier das rat ich dir! Ich trinke gerne alles und von überall her solange es authentisch ist und typische ist für wo es herkommt: Grosse Gewächse aus Deutschland oder auch Klassiker aus Burgund, Rhône, Barossa Valley, Napa Valley und alles was sprudelt, ob aus der Champagne, Franciacorta, England oder auch Sparkling Shiraz lässt mein Herz höher schlagen.

Meine Eltern sind passionierte Hobbyköche. Auch mir war Kochen immer wichtig, weshalb ich mein Hobby nach dem Abitur zum Beruf gemacht habe.

Miriam

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Unter myFOOBY kannst du nicht nur deine gespeicherten Rezepte auf all deinen Geräten abrufen, sondern auch interessante Stories und helfende Kochanleitungen abspeichern und einfach darauf zurückgreifen.

Kochbücher auswählen:

Rezept entfernen?

Möchtest du dieses Rezept wirklich aus dem aktuellen Kochbuch entfernen?

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Neu: Unentschlossen? Swipe & Cook
schlägt dir zufällig Rezepte vor.