Champignonswähe mit Gruyère

Champignonswähe mit Gruyère

Gesamt: 55 Min. | Aktiv: 20 Min.
vegetarisch
Nährwert / Person: 475 kcal
, Fett: 31 g
, Kohlenhydrate: 31 g
, Eiweiss: 19 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettybossi.ch

Teig

1 rund ausgewallter Kuchenteig

Belag

2 Schalotten
500g Champignons
1EL Butter
½TL Salz
wenig Pfeffer

Guss

1 ½dl Milch
3 Eier
100g geriebener Gruyère
1 Knoblauchzehe
½TL Salz
wenig Pfeffer
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Teig

Teig mit dem Backpapier in ein Backblech von ca. 28 cm Ø legen, Boden mit einer Gabel einstechen.

Belag

Schalotten fein hacken, Champignons je nach Grösse halbieren oder vierteln. Butter in einer grossen Pfanne erwärmen, Schalotten und Champignons ca. 5 Min. dämpfen. Würzen, weiterdämpfen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist, etwas abkühlen, auf dem Teigboden verteilen.

Guss

Für den Guss Milch, Eier und Gruyère verrühren. Knoblauch dazupressen, würzen.

Backen: ca. 35 Min. auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, lauwarm servieren.

Gut zu wissen
Tipp: Kuchenteig durch Blätterteig ersetzen.
Dazu passt: Blattsalat.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

Bitte einloggen!

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und die Einkaufsliste auf allen Geräten speichern und noch weitere Vorteile nutzen.

Das Rezept wurde erfolgreich in deine Einkaufsliste unter myFOOBY gespeichert.

Das Speichern der Einkaufsliste ist leider fehlgeschlagen.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!