Kräuterforelle im Backpapier

Kräuterforelle im Backpapier

Gesamt: 50 Min. | Aktiv: 20 Min.
ohne Gluten
Nährwert / Personen: 359 kcal
, Fett: 18 g
, Kohlenhydrate: 19 g
, Eiweiss: 28 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Kartoffeln

600g fest kochende Kartoffeln in ca. 3 mm dicken Scheiben
0.5TL Salz
4 Backpapiere (je ca. 38 x 50 cm)

Forellen vorbereiten

4 Forellen (Bio) (je ca. 200 g)
0.5TL Salz
wenig Pfeffer
8Zweiglein Kerbel
8Zweiglein Dill
8Zweiglein Majoran
30g Butter, in Stücken, kalt
0.5dl Weisswein
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Kartoffeln

Kartoffeln in ca. 3 mm dicke Scheiben hobeln, mit dem Salz mischen, auf die Mitte der Backpapiere verteilen.

Forellen vorbereiten

Forellen innen und aussen kalt abspülen, trocken tupfen, innen und aussen würzen. Forellen mit je einem Zweiglein der drei Kräuter und der Hälfte der Butter füllen, auf die Kartoffeln legen, restliche Kräuter und Butter darauf verteilen. Wein darüber träufeln.

Backpapier verschliessen

Vorderen und hinteren Papierrand über dem Fisch ca. 1 cm einschlagen, 2-mal umschlagen. Enden links und rechts, nicht zu nahe am Fisch, mit Küchenschnur gut zusammenbinden.

Garen im Ofen

Garen im Ofen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 160 Grad vorgeheizten Ofens.

Servieren

Päckli auf Teller legen, Papier kurz vor dem Essen öffnen.

Gut zu wissen
Tipp: Kartoffeln durch Süsskartoffeln ersetzen.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

Speichern fehlgeschlagen!