Kartoffelsalat mit Forellen

Kartoffelsalat mit Forellen

Gesamt: 30 Min. | Aktiv: 30 Min.
ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Person: 290 kcal
, Fett: 17 g
, Kohlenhydrate: 23 g
, Eiweiss: 11 g

Das brauchts

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettbossi.ch

500g grüne Bohnen, quer halbiert
¾TL Salz
1EL grobkörniger Senf
4EL Weissweinessig
5EL Rapsöl
1 Zwiebel, fein gehackt
2EL Bohnenkraut, fein geschnitten
¼TL Salz
wenig Pfeffer
400g Gschwellti (fest kochende Sorte) vom Vortag, geschält, in ca. 7 mm dicken Scheiben
2 geräucherte Forellenfilets (Bio) (ca. 120 g), in kleinen Stücken
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Ein Dämpfkörbchen in eine weite Pfanne stellen, Wasser bis knapp unter den Körbchenboden einfüllen, Bohnen beigeben, salzen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 25 Min. weich garen. Herausnehmen, etwas abkühlen.

Für die Sauce Senf und alle Zutaten bis und mit Bohnenkraut in einer Schüssel gut verrühren, würzen. Kartoffeln und Bohnen zur Sauce geben, sorgfältig mischen. Fischstücke auf dem Salat verteilen.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20190411_magazin-07-de

DAS NEUE FOOBY MAGAZIN

Frühling hereinspaziert! Endlich ist es da: unser FOOBY Frühlingsmagazin! Pack schonmal die Schürze aus, hier kommen fabelhafte Kochideen, Gewinnspiele - und mehr!

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!