Thai-Fisch-Cake

Thai-Fisch-Cake

Gesamt: 30 Min. | Aktiv: 30 Min.
ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Stück: 84 kcal
, Fett: 3 g
, Kohlenhydrate: 6 g
, Eiweiss: 8 g

Das braucht's

12 Stück

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

200g geschälte rohe Crevettenschwänze (Bio), in groben Stücken
300g festfleischige Fischfilets (z.B. Dorsch, Zander, Barsch), in groben Stücken
2EL Fischsauce
1 Knoblauchzehe
0.5TL Salz
1 Eiweiss
0.5dl Kokosmilch
1Stängel Zitronengras, fein gehackt
3cm Ingwer, fein gerieben
1 roter Chili, fein gehackt
10 Thai-Basilikumblätter, fein geschnitten
3 Kaffirlimetten-Blätter, fein geschnitten
2EL Öl
100g Fine Food Tropical Mango, Lime & Chili Sauce
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Crevetten, Fisch, und alle Zutaten bis und mit Kokosnussmilch fein pürireren. Zitronengras und alle Zutaten bis und mit Kaffirlimetten-Blätter zur Fischmassse geben, nochmals kurz pürieren. Masse mit nassen Händen zu 12 gleichgrossen Kugeln formen und leicht flach drücken. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die Fisch-Cakes bei mittlerer Hitze rundum ca. 8 Min. goldbraun braten. Warm oder kalt zusammen mit der Mango-Limetten-Chili-Sauce servieren.

How-tos

Crevetten schälen und säubern

Crevetten schälen und säubern

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!

culinariaSpeichernFehlgeschlagen