Schweinsrack mit Gemüse

Schweinsrack mit Gemüse

Gesamt: 6 Std. 15 Min. | Aktiv: 40 Min.
ohne Laktose, ohne Gluten
Nährwert / Personen: 538 kcal
, Fett: 33 g
, Kohlenhydrate: 11 g
, Eiweiss: 45 g

Das braucht's

4 Personen

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

0.5EL Senf
2EL Weissweinessig
3EL Erdnussöl
1EL flüssiger Honig
2EL Rosmarinnadeln, fein geschnitten
2EL Salbei, fein geschnitten
wenig Pfeffer
1 Knoblauchzehe, in Scheibchen
4 Schweinskoteletts am Stück (ca. 1.1. kg), beim Metzger vorbestellt
200g Saucenzwiebeln
500g Cherry-Tomaten
0.5TL Salz
1.5TL Salz
1dl Weisswein
1dl Wasser
0.5dl Weisswein
Zutaten online einkaufen

Und so wird's gemacht

Senf und alle Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren. Die Hälfte davon zugedeckt beiseitestellen. Knoblauch mit der restlichen Marinade mischen. Schweinsrack- Stück rundum damit bestreichen, Fleisch zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. marinieren. Fleisch ca. 1 Std. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.

Zwiebeln schälen, mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen. Zwiebeln und Tomaten mit der beiseitegestellten Marinade mischen, salzen.

Braten im Ofen: Backblech in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens heiss werden lassen. Marinade vom Fleisch abstreifen, Fleisch salzen. Fleisch mit der Fettseite nach unten auf das heisse Blech legen, beidseitig je ca. 10 Min. anbraten. Hitze auf 180 Grad reduzieren, ca. 15 Min. braten. Wein und Wasser mischen. Die Hälfte davon dazugiessen, Zwiebeln beigeben, ca. 30 Min. weiterbraten. Restliche Flüssigkeit dazugiessen, Tomaten beigeben, ca. 30 Min. fertig braten. Fleisch herausnehmen, zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen. Wein aufs Blech zum Gemüse giessen, im ausgeschalteten Ofen heiss werden lassen.

Gut zu wissen
Servieren: Fleisch tranchieren, anrichten, mit wenig Jus beträufeln. Gemüse dazu servieren.

Unsere Empfehlung dazu

Ähnliche Rezepte

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!