Sommerhackbraten mit Ofengemüse

Sommerhackbraten mit Ofengemüse

Gesamt: 1 Std. 20 Min. | Aktiv: 40 Min.
ohne Laktose
Nährwert / Stück: 197 kcal

Das brauchts

12 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
kochen@bettbossi.ch

Hackbraten

2 Eier
½ gelbe und rote Peperoni
1 Zwiebel
100g Halbweissbrot vom Vortag
2EL Rosmarin
1EL Thymian
600g Hackfleisch (Rind und Schwein)
2 Knoblauchzehen
1 ½TL Salz
½TL Cayennepfeffer

Ofengemüse

3 Tomaten
½ gelbe und rote Peperoni
2 Zwiebeln
50g Kalamata-Oliven
2EL Thymianblättchen

Servieren

½dl Aceto balsamico
½EL Honig
1Prise Salz
wenig Pfeffer
Zutaten online einkaufen

Utensilien

Für eine Cakeform von ca. 20 cm, ganz mit Backpapier ausgelegt

Und so wirds gemacht

Hackbraten

Für den Hackbraten Eier verklopfen, Peperoni in Würfeli schneiden, Zwiebel fein schneiden.

Das Brot in Würfeli schneiden, 3 EL davon beiseite stellen. Rosmarin fein schneiden. Thymian abzupfen.

Hackfleisch zu den Eiern geben, Knoblauch dazupressen. Brot und Kräuter beigeben, würzen, gut kneten.

Masse in die vorbereitete Form geben, etwas andrücken. Cakeform auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen (3/4 Blech für das Gemüse frei halten).

Beiseitegestellte Brotwürfeli darüberstreuen. Cakeform auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen (3/4 Blech für das Gemüse frei halten).

Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Blech herausnehmen.

Ofengemüse

Tomaten in Schnitze, Peperoni in Rhomben, Zwiebeln in Schnitzchen schneiden. Oliven halbieren und entsteinen. Thymianblättchen abzupfen.

Das Gemüse, die Oliven und die Kräuter mit dem Öl, Salz und Pfeffer mischen und neben der Cakeform verteilen. Hackbraten und Gemüse ca. 25 Min. fertig backen.

Servieren

Hackbraten vor dem Tranchieren ca. 5 Min. in der Form ruhen lassen. Aceto und Honig ca. 5 Min. köcheln, würzen. Zum Gemüse Servieren.

Gut zu wissen
Servieren: Hackbraten tranchieren, auf Tellern anrichten. Gemüse dazu servieren, mit wenig Aceto beträufeln.

How-tos

Peperoni schneiden

Peperoni schneiden

Kräuter schneiden

Kräuter schneiden

Tomaten häuten

Tomaten häuten

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20190627-fooby-magazin-8_de

Das neue FOOBY Magazin ist da!

Feinste Sommerlaune mit Glace-, Italien- und Grill-Inspirationen! Zudem warten tolle Gewinnspiele, feine Tipps fürs Picknick und Pizza-Vorschläge vom FOOBY Team auf dich. Die neue Ausgabe gibt es gedruckt in jeder Coopzeitung von dieser Woche oder in den Coop Filialen zum kostenlos mitnehmen. Oder du liest es dir direkt hier online durch!

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!