Frühlingsrollen mit scharfer Sauce

Frühlingsrollen mit scharfer Sauce

Gesamt: 1 Std. 15 Min. | Aktiv: 45 Min.
ohne Laktose
Nährwert / Stück: 107 kcal
, Fett: 4 g
, Kohlenhydrate: 13 g
, Eiweiss: 6 g

Das brauchts

16 Stücke

Hinweis:


Bitte beachte: Wenn du die Mengenangaben selbst anpasst, kann es passieren, dass dir das Rezept nicht perfekt gelingt. Die Mengenangaben und Koch-/Backzeiten der Zutaten werden im Text nicht automatisch angepasst. Bei Fragen zu den Mengenangaben bei diesem Rezept helfen dir die Kulinarik-Profis von Betty Bossi gern weiter:

Betty Bossi Koch-Center
+41 (0) 44 209 18 33 (CH-Festnetztarif)
(Mo-Fr 8.00-12.00)

Füllung

1 Limette, nur Saft
1EL dunkle Sojasauce
wenig Pfeffer
2 Pouletbrüstli (je ca. 150 g), längs halbiert, in feinen Streifen
1EL Erdnussöl
1 Rüebli, an der Röstiraffel gerieben
2 Bundzwiebeln, in feinen Ringen
120g Mungbohnensprossen
1 roter Chili, entkernt, fein gehackt
2EL dunkle Sojasauce
1TL Sambal Oelek
½EL Rohzucker
30g Glasnudeln, in kaltem Wasser ca. 10 Min. eingeweicht, abgetropft

Frühlingsrollen

16 Reisblätter (ca. 16 cm, z.B. Suzi Wan)
2EL Erdnussöl zum Bestreichen

Sauce

1TL Erdnussöl
2 Schalotten, fein gehackt
1EL Tomatenpüree
1EL Sambal Oelek
4EL Rohzucker
2 Limetten, nur Saft
1TL Maizena mit
1EL dunkle Sojasauce angerührt
Zutaten online einkaufen

Und so wirds gemacht

Füllung

Für die Marinade Limettensaft, Sojasauce und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, Pouletstreifen beigeben, mischen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. marinieren. Öl warm werden lassen. Rüebli, Bundzwiebeln, Mungbohnensprossen und Chili andämpfen. Fleisch aus der Marinade nehmen, trockentupfen, zusammen mit Sojasauce, Sambal Oelek und Rohzucker beigeben, mischen, zugedeckt ca. 5 Min. ziehen lassen. Glasnudeln mit der Küchenschere in ca. 10 cm lange Stücke schneiden, zur Füllung geben, mischen, auskühlen.

Frühlingsrollen

1 Reisblatt kurz in heisses Wasser legen und auf feuchtem Küchentuch ausbreiten. Ca. 3 EL Füllung daraufgeben. Reisblatt beidseitig einschlagen, von oben her einrollen, wenden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Öl bestreichen. Mit den restlichen Reisblättern gleich verfahren.

Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen, servieren.

Sauce

Öl warm werden lassen, Schalotten andämpfen, Tomatenpüree kurz mitdämpfen. Sambal Oelek, Rohzucker und Limettensaft beigeben. Maizena aufrühren, unter Rühren mit dem Schwingbesen beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 1 Min. köcheln, bis die Sauce dickflüssig ist. Limettensauce zu den Frühlingsrollen servieren.

Unsere Empfehlung dazu

Weitere Vorschläge für dich

20170809_fooby-app-banner-de

FOOBY App: Hol dir deine perfekte Kochhilfe!

Übersichtlicher Schritt-für-Schritt-Kochmodus, ein Timer direkt im Kochmodus, eine erweiterbare Einkaufsliste und die Möglichkeit Rezepte als Weblink zu speichern, machen die kostenlose FOOBY App zu deiner perfekten Einkaufs- und Küchenhilfe.

Bitte einloggen

Jetzt einfach und bequem mit Ihrer Supercard ID bei FOOBY einloggen und alle Funktionen und Vorteile nutzen.

Kochbücher auswählen:

Dieses Kochbuch existiert bereits.

Inhalt ganz entfernen?

Möchtest du diesen Inhalt wirklich aus all deinen Kochbüchern entfernen?

Erfolgreich gespeichert!